Zierfische
Artikelnummer NEW-10728

Angostura-Buntbarsch, Paratheraps breidohri


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell -12 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Angostura-Buntbarsch, Paratheraps breidohri

Auf einen Blick:


Name: Angostura-Buntbarsch, Paratheraps breidohri
Herkunft: Mittelamerika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich bis hart, pH ca. 6 - 8
Temperatur: 24-29° Celsius
Beckengröße: mindestens 280 l
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: tierische und pflanzliche Kost, Flockenfutter, grünes Gemüse, Frostfutter, Lebendfutter
Zucht möglich: ja
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 25 cm

Im Detail: Angostura-Buntbarsch, Paratheraps breidohri

Der Angostura-Buntbarsch mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Paratheraps breidohri stammt ursprünglich aus Mittelamerika. Insbesondere im Rio Grijalva System, im Presa del Angostura oder im Balnaria del Carmen ist der zu den Cichliden zählende Süßwasserfisch vermehrt anzutreffen. In seinem natürlichen Habitat kann der Paratheraps breiohri auf eine Endgröße von nahezu 25 cm heranwachsen und ernährt sich weitestgehend von pflanzlicher Kost. Charakteristische Merkmale des Angostura-Buntbarsches wären beispielsweise der schmale, langgestreckte Körper, das steile Kopfteil, die rundliche Schwanzflosse sowie die Punkte auf den Schuppen.

Angostura-Buntbarsche sind verhältnismäßig friedlich

Angostura-Buntbarsche sind, im Gegensatz zu vielen anderen Buntbarschen, verhältnismäßig friedlich und nicht sonderlich aggressiv. Die Süßwasserfische können ohne Probleme einzeln, als Paar oder in der Gruppe gehalten werden. Auch eine Vergesellschaftung mit anderen Cichliden ist möglich. Für die artgerechte Haltung und Pflege von Paratheraps breidohri empfiehlt sich ein Aquarium mit einem Füllvolumen von mindestens 280 l. Besagtes Behältnis sollte zum Wohle der Tiere über einen sandigen Bodengrund sowie diverse Rückzugsmöglichkeiten verfügen. Hierfür eignen sich Wurzeln, Höhlen, Aquarienpflanzen sowie Stein- oder Felsaufbauten.

Angostura-Buntbarsche stellen keine gesonderten Ansprüche an die Wasserwerte im Becken. Die Tiere fühlen sich in Wassertemperaturen zwischen 24 und 29 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6 und 8 sehr wohl.

Paratheraps breidohri ernähren sich omnivor

Paratheraps breidohri sind verhältnismäßig einfach zu füttern. Die Buntbarsche fressen handelsübliches Zierfischutter wie Flockenfutter und Pellets. Auch grünes Gemüse wird angenommen. Achten Sie als Halter lediglich auf einen artgerechten und abwechslungsreichen Speiseplan. Ihre Tiere werden es Ihnen danken.

Die Nachzucht von Paratheraps breidohri im Aquarium

Angostura-Buntbarsche (Paratheraps breidohri) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Bei den Tieren handelt es sich um sogenannte Offenbrüter. Das Gelege wird im Becken auf Steinen verteilt. Nach wenigen Tagen bereits schlüpfen die Jungtiere.

Bei Lieferung sind die Tiere noch nicht ausgefärbt. Eine Geschlechtsauswahl können wir in dieser Größe leider nicht anbieten.


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland. EAN:
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...