Zaunanolis, Anolis distichus, paarpreisx2

79,90 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Terra USA Versand 27 95 Terrarien Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Geschlecht
Produktnummer: 16429
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Zaunanolis, Anolis distichus, paarpreisx2"

Zaunanolis, Anolis distichus

Auf einen Blick:


Name:
Zaunanolis, Anolis distichus
Herkunft:
Domenikanische Republik
Bodengrund:
Sand-Erde-Gemisch
Temperatur:
25 - 30 Grad Celsius
Terrariumgröße:
60x45x60 cm
Futter:
kleinere Beutetiere
Zucht möglich:
keine Angaben
Größe:
15-20 cm

Im Detail: Zaunanolis, Anolis distichus


Herkunft und Verbreitung

Der Zaunanolis (Anolis distichus) ist eine Echsenart, die in den Karibischen Inseln und Teilen Südfloridas beheimatet ist. Innerhalb seines Verbreitungsgebiets kommt er in verschiedenen Unterarten vor, die sich leicht in ihrer Erscheinung und Anpassungsfähigkeit unterscheiden können.

Haltung

Die Haltung von Zaunanolis erfordert bestimmte Bedingungen, um ihre natürlichen Bedürfnisse zu erfüllen. Hier sind einige wichtige Punkte zur Haltung:

Terrariumgröße:

Ein einzelner Zaunanolis benötigt ein Terrarium von mindestens 60x45x60 cm. Für eine Gruppe von Anolis oder für größere Arten sollten größere Terrarien zur Verfügung gestellt werden.

Einrichtung:

Das Terrarium sollte mit einer Kombination aus Ästen, Kletterpflanzen und Versteckmöglichkeiten ausgestattet sein. Bieten Sie auch ausreichend Platz für Kletter- und Sonnenbäder.

Temperatur und Lichtbedarf:

Zaunanolis bevorzugen warme Temperaturen. Die Temperatur im Terrarium sollte tagsüber zwischen 25 und 30°C liegen, während sie nachts auf etwa 20-25°C abfallen kann. Eine direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden, aber eine indirekte Beleuchtung durch spezielle Terrarienlampen ist erforderlich, um eine ausreichende UV-Bestrahlung zu gewährleisten.

Pflege im Terrarium

Die Pflege des Zaunanolis im Terrarium umfasst folgende Aspekte:

Ernährung:

Zaunanolis sind Insektenfresser und ernähren sich von einer Vielzahl von lebenden Insekten wie Grillen, Heuschrecken und kleinen Käfern. Stellen Sie sicher, dass die Futterinsekten gut genährt sind und mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert wurden.

Wasser:

Stellen Sie eine flache Wasserschale mit frischem Wasser im Terrarium bereit. Die Anolis können daraus trinken und sich gelegentlich darin baden. Achten Sie darauf, das Wasser regelmäßig zu wechseln, um Sauberkeit zu gewährleisten.

Vergesellschaftung und Vermehrung

Zaunanolis sind territorial und sollten in der Regel einzeln gehalten werden. Eine Vergesellschaftung mit anderen Arten kann zu aggressivem Verhalten und Kämpfen führen.

Die Vermehrung von Zaunanolis erfolgt durch sexuelle Fortpflanzung. Das Männchen balzt um das Weibchen herum und führt eine spezielle Paarungszeremonie durch. Das Weibchen legt anschließend Eier ab, aus denen die Jungtiere schlüpfen.

Endgröße des Zaunanolis

Die Endgröße eines ausgewachsenen Zaunanolis variiert je nach Unterart und Geschlecht. In der Regel erreichen die Männchen eine Länge von etwa 15-20 cm, während die Weibchen etwas kleiner sind.

Zusammenfassung der wichtigen Punkte:

  • Der Zaunanolis (Anolisdistichus) ist eine Echsenart, die in den Karibischen Inseln und Teilen Südfloridas beheimatet ist.
  • Ein Terrarium von mindestens 60x45x60 cm ist für die Haltung eines Zaunanolis empfohlen.
  • Das Terrarium sollte mit Ästen, Kletterpflanzen und Versteckmöglichkeiten ausgestattet sein.
  • Die Temperatur im Terrarium sollte tagsüber zwischen 25 und 30°C liegen, während sie nachts auf etwa 20-25°C abfallen kann.
  • Eine indirekte Beleuchtung durch spezielle Terrarienlampen ist wichtig für eine ausreichende UV-Bestrahlung.
  • Zaunanolis sind Insektenfresser und ernähren sich von lebenden Insekten wie Grillen, Heuschrecken und Käfern.
  • Eine flache Wasserschale mit frischem Wasser sollte im Terrarium bereitgestellt werden.
  • Zaunanolis sollten in der Regel einzeln gehalten werden, da sie territorial sind.
  • Die Vermehrung erfolgt durch sexuelle Fortpflanzung, und das Weibchen legt Eier ab, aus denen die Jungtiere schlüpfen.
  • Die ausgewachsenen Männchen erreichen eine Länge von etwa 15-20 cm, während die Weibchen etwas kleiner sind.
Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview