Zierfische
Artikelnummer T00635

Kyathitbärbling, Danio kyathit Fire Ring (Minifisch), DNZ


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 8760 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kyathitbärbling, Danio kyathit (Minifisch)

Auf einen Blick:


Name: Kyathitbärbling, Roter Zebrabärbling, Danio kyathit
Herkunft: Asien
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich bis mittelhart, pH ca. 6,0 - 7,8
Temperatur: 20-26° Celsius
Beckengröße: mindestens 70 l
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: Frostfutter, Lebendfutter, Flockenfutter
Zucht möglich: ja
Garnelenverträglich: ja
Größe: bis zu 4 cm

Im Detail: Kyathitbärbling, Danio kyathit

Der Kyathitbärbling mit der lateinischen Bezeichnung Danio kyathit ist ein Süßwasserfisch aus dem asiatischen Raum. Insbesondere in Myanmar (Burma) ist der zu der Familie der Bärblinge zählende Danio kyathit weit verbreitet. In seinem natürlichen Habitat ist der Kyathitbärbling, welcher auch als Roter Zebrabärbling bezeichnet werden kann, in erster Linie in schnellfließenden Flüssen anzutreffen.

Kyathitbärblinge sind pflegeleicht

Bei den Kyathitbärblingen handelt es sich um ausgesprochen pflegeleichte Beckenbewohner. Aufgrund ihrer Gesamtgröße von "gerade einmal" 4 cm zählen die Roten Zebrabärblinge zu den kleinbleibenden Bärblingen. Ein Aquarium mit einem Füllvolumen von mindestens 70 l ist die optimale Lösung für Sie und Ihre Danio kyathit. In ihrem natürlichen Lebensraum halten sich die Kyathtibärblinge bevorzugt im Schatten auf. Deshalb sollte auch das Aquarium mit diversen Schattenplätzen ausgestattet sein. Hierfür eignen sich Höhlen, Röhren, Wurzeln, Aquarienpflanzen sowie Fels- oder Steinaufbauten. Eine Schwimmpflanzendecke gibt dem Fisch zusätzliche Sicherheit und lässt seine Färbung intensiver werden.

Kyathitbärblinge sind Schwarmfische. Daran wird sich auch im Aquarium nichts ändern. Die Bärblinge sollten im Idealfall in einem Schwarm mit mehreren Artgenossen gehalten werden. Auch eine Vergesellschaftung mit anderen gleich großen und friedlichen Zierfischen, Wirbellosen oder Zwerggarnelen lässt sich problemlos durchführen.

Danio kyathit stellen keine gesonderten Ansprüche an die vorherrschenden Wasserparameter im Becken. Die Fische fühlen sich bei Wassertemperaturen zwischen 20 und 26 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6,0 und 7,8 sehr wohl.

Danio kyathit sind einfach zu füttern

Die artgerechte Fütterung und Ernährung von Kyathitbärblingen ist denkbar einfach. Die Süßwasserfische lassen sich ohne viel Aufwand an Lebendfutter, Frostfutter oder Flockenfutter gewöhnen.

Die Nachzucht von Danio kyathit im Aquarium

Kyathitbärblinge (Danio kyathit) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Es kann sogar gelegentlich zu Zufallsnachzuchten im Gesellschaftsaquarium kommen. Die Roten Zebrabärblinge laichen, wie für Zebrabarben üblich, im Schwarm an feinfiedrigen Schwimmpflanzen und Javamoos ab. Nach ungefähr 4 Tagen schlüpfen die Jungfische. die Jungfische schlüpfen nach ca. 3-4 Tagen.

Unsere Kyathitbärblinge sind bei Lieferung meist 3-4 cm groß. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben, die einer ständigen Veränderung unterliegen. Abweichungen sind von daher möglich.

 

 

 


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland. EAN: 0633643671599
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...