Zierfische
Artikelnummer T32203

Schmetterling-Regenbogenfisch, Pseudomugil signifer


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 9940 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schmetterling-Regenbogenfisch, Pseudomugil signifer

Auf einen Blick:

 Name:  Schmetterling-Regenbogenfisch, Pseudomugil signifer
 Herkunft:  Nordostaustralien
 Gesellschaftsaquarium:  ja
 Wasser:  mittelhart, pH 6,5-7,5
 Temperatur:  22-25 °Celsius
 Bepflanzung wichtig:  nein
 Futter:  Lebendfutter, Trocken- und Frostfutter
 Zucht möglich:  ja, legt Eier
 Garnelenverträglich:  nein

Im Detail:

Pseudomugil signifer, auch Schmetterling-Regenbogenfisch genannt, gehört zur Familie der Blauaugen und ist daher auch unter den Namen Pazifik-Blauauge oder Schmetterlingsblauauge bekannt. Er kommt aus Nordostaustralien und ist dort vor allem in den Fließgewässern und der Küstenregion beheimatet. Pseudomugil signifer können zwischen 3 und 5 cm lang werden.

Auffallend sind seine durchdringenden blauen Augen, die, zusammen mit den schmetterlingsähnlichen Flossen, das Markenzeichen dieses kleinen Schwarmfischs sind. Dieser schwimmfreudiger Fisch sieht sehr elegant aus, hat es aber faustdick hinter den Ohren. Die Männchen begegnen sich innerartlich sehr aggressiv und beißen einem Rivalen auch gern mal schnell die schönen Flossen ab. Daher sollte der Schmetterling-Regenbogenfisch auch immer als Harem gehalten werden, in einem Schwarm von mindestens 10 Fischen. Mit anderen, friedlichen, nicht zu großen Fischen kann er vergesellschaftet werden. Da die Männchen sehr revierbildend sind, sollte hierauf bei der Strukturierung des Aquariums geachtet werden. Die Haltung im Artenbecken ist dennoch zu empfehlen.

Diese schwimmfreudigen Fische bewegen sich im mittleren bis oberen Beckenbereich und freuen sich über genug Platz zum Bewegen. Das Aquarium sollte mindestens eine Kantenlänge von 60 cm haben. Da der Schmetterling-Regenbogenfisch ursprünglich aus Fließgewässern stammt, sollte an der Oberfläche des Aquariums eine Strömung vorhanden sein.

Eine Hintergrund- und Seitenbepflanzung, welche genügend Schwimmraum bietet, gefällt dem Blauauge. Weitere Dekoelemente wie Steine oder Wurzeln können zur Strukturierung des Aquariums dienen.

Bei einer Wassertemperatur von 22-25 °Celsius, sollte das mittelharte Wasser (12-15° dGH) einen pH-Wert von 6,5 - 7,5 haben.

Der Schmetterling-Regenbogenfisch kann von handelsüblichem Trocken- und Lebendfutter sowie Frostfutter ernährt werden und ist nicht sehr wählerisch.

Der Pseudomugil signifer ist ein Freilaicher, das Weibchen legt täglich einige Eier ab. Es dauert zwischen 14 bis 30 Tage bis die Jungfische schlüpfen. Nach ungefähr 8 bis 10 Monaten sind sie ausgewachsen. Die Zucht gelingt daher relativ einfach.

Bei Lieferung sind unsere Regenbogenfische etwa 1-2 cm groß. Eine Geschlechterauswahl findet nicht statt, daher erfolgt der Versand per zufälliger gemischter Auswahl.


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
EAN:
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...