Zierfische
Artikelnummer ZF-1062

Perlmutt-Labidochromis, Labidochromis spec. Perlmutt, DNZ


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 9966 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Perlmutt-Labidochromis, Labidochromis spec. Perlmutt, Deutsche Nachzucht!

Auf einen Blick:


Name: Perlmutt-Labidochromis, Labidochromis spec. Perlmutt
Herkunft: Malawisee
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart, pH ca. 7,5 - 8,5
Temperatur: 24-26° Celsius
Beckengröße: ab 200 l
Bepflanzung wichtig: nein, aber empfehlenswert
Futter: Lebendfutter, Flockenfutter
Zucht möglich: ja, Maulbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 9 cm

Im Detail: Perlmutt-Labidochromis, Labidochromis spec. Perlmutt

Der Perlmutt-Labidochromis mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Labidochromis spec. Perlmutt ist im nordöstlichen Teil des Malawisees zwischen Higga Reef und Chuwa beheimatet. In seinem natürlichen Habitat streift der Buntbarsch futtersuchend durch das Wasser. Er findet sein Futter (kleine Wirbellose) im Sediment, im Algenaufwuchs an Felsen und an Decken von größeren Höhlen, die er systematisch nach Futter absucht.

Perlumutt-Labidochromis sind friedliche Gesellen

Perlmutt-Lamidochromis können im Aquarium auf eine maximale Größe von bis zu 9 cm heranwachsen. Die schönen Buntbarsche benötigen deshalb ein Aquarium mit einem Füllvolumen von mindestens 200 l. Das Becken sollte zum Woche der Fische mit Steinaufbauten, ausreichend freiem Schwimmraum sowie einem Sandboden ausgestattet sein. 

Labidochromis spec. Perlmutt sollten im Idealfall in einem Harem gehalten werden. Perlmutt-Labidochromis sind friedliche und freundliche Beckenbewohner. Eine Vergesellschaftung lässt sich ohne Komplikationen durchführen.

Die Cichliden passen sich den Wasserwerten im Becken optimal an. Sie fühlen sich in Wassertemperaturen zwischen 24 und 26 bei einem pH-Wert zwischen 7,5 und 8,5 sehr wohl. Der Härtebereich sollte zwischen 9° - 25° dGH liegen.

Labidochromis spec. Perlmutt sind einfach zu füttern

Perlmutt-Labidochromis sind beim Futter nicht wählerisch. Sie können gut mit Lebendfutter, Flockenfutter, Frostfutter sowie Algen (Spirulina) ernährt werden.

Die Nachzucht von Labidochromis spec. Perlmutt im Aquarium     

Perlmutt-Labidochromis (Labidochromis spec. Perlmutt) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Die Cichliden zählen zu den Maulbrütern. Die Eier werden vom Weibchen erbrütet.

Unsere Perlumutt-Labidochromis sind bei Lieferung 4 - 5 cm groß. Abweichungen sind möglich.

 

 

 


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland. EAN: 0633643674354
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...