Fsh Perlosi, Hybride aus Pseudotropheus/Labidochromis, DNZ

25,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 10488
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Fsh Perlosi, Hybride aus Pseudotropheus/Labidochromis, DNZ"

Fsh Perlosi, Hybride Pseudotropheus/Labidochromis, Deutsche Nachzucht

Auf einen Blick:


Name: Fsh Perlosi, Hybride Pseudotropheus/Labidochromis
Herkunft: HYBRIDE, Ursprung im Malawisee
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart, pH ca. 7,5 - 9,5
Temperatur: 24 - 30° Celsius
Beckengröße: ab 250 l
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: Flockenfutter, Lebendfutter, Frostfutter
Zucht möglich: ja, Maulbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 14 cm

Im Detail: Fsh Perlosi, Hybride Pseudotropheus/Labidochromis

Bei dem "Fsh Perlosi" mit der lateinischen Bezeichnung Hybride Pseudotropheus/Labidochromis handelt es sich um einen Zucht-Hybriden aus Pseudotropheus und Labidochromis. Die Stammeltern des Fsh Perlosi sind im afrikanischen Malawisee beheimatet, wo sie sich von Algen-Aufwuchs und den darin lebenden Organismen (sogenanntem Phyto-Plankton) ernähren. Die Süßwasserfische zählen somit zu den Limnivoren.

Fsh Perlosi brauchen ein gut strukturiertes Becken

Fsh Perlosi können im Aquarium eine Endgröße von ungefähr 17 cm erreichen. Die Weibchen bleiben dabei stets etwas kleiner als die männlichen Exemplare. Die sehr schön gefärbten Tiere sollten in einem Aquarium ab 250 Liter gehalten werden. Die Kantenlänge sollte bei mindestens 120 cm liegen. In einem strukturierten Becken mit hohen Steinaufbauten und Höhlenverstecken, viel freiem Schwimmraum sowie einem aus Sand bestehenden Bodengrund fühlen sich die Buntbarsche sehr wohl.

Psh Perlosi können in einem Harem mit Weibchen-Überzahl gehalten werden. In einem größeren Aquarien mit guter Struktur können auch bis zu 3M/7W gepflegt werden. Die Cichliden sind relativ aggressive Aquarienbewohner, die ihre Reviere gegen Artgenossen vehement verteidigen. Andere Fischarten werden allerdings in Ruhe gelassen. Die Vergesellschaftung mit anderen Arten, die eine andere Färbung aufweisen sollten, ist ratsam. Auf diese Art und Weise können die dominanten Männchen von den unterlegenen Weibchen abgelenkt werden.

Der pH-Wert für Fsh Perlosi sollte zwischen 7,5 und 9,5 und der Härtebereich bei ca. 9° bis 30° dGH liegen. Die Fische fühlen sich bei einer Wassertemperatur zwischen 24 - 30Grad Celsius wohl.

Hybride Pseudotropheus/Labidochromis sind einfach zu füttern

Die artgerechte Fütterung und Ernährung von Fsh Perlosi ist nicht schwierig. Die Buntbarsche nehmen Flocken- oder Granulatfutter dankend an. Auch Algen werden nicht verschmäht. In regelmäßigen Abständen sollten Sie Ihre Beckenbewohner unbedingt mit "grünem" Flockenfutter versorgen. Hierfür eignen sich Spirulinaflocken oder NovoMalawi von JBL.

Die Nachzucht von Hybride Pseudotropheus/Labidochromis im Aquarium

Die eigene Nachzucht von Fsh Perlosi (Hybride Pseudotropheus/Lebidochromis) im Aquarium ist möglich. Als typischer Maulbrüter werden die Eier vom Weibchen über etwa 4 Wochen erbrütet.

Unsere Fsh Perlosi sind bei Lieferung ca. 4 cm groß. Abweichungen sind möglich. Die Jungtiere sind nur schwer zu unterscheiden. Wir bieten bei diesem Tier deshalb keine Geschlechtsauswahl an.

 

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview