Red Devil Salmler, Hyphessobrycon piranga Red Devil (Minifisch)

9,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 16364
Produktinformationen "Red Devil Salmler, Hyphessobrycon piranga Red Devil (Minifisch)"

Red Devil Salmler, Hyphessobrycon piranga Red Devil (Minifisch)

Auf einen Blick:


Name: Red Devil Salmler, Roter Teufelssalmler, Hyphessobrycon piranga Red Devil
Herkunft: Mittelamerika (Brasilien)
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich bis mittelhart, pH ca. 5,5 - 7,0
Temperatur: 24-30° Celsius
Beckengröße: mindestens 54 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Allesfresser
Zucht möglich: ja
Garnelenverträglich: bedingt
Größe: bis zu 3,5 cm

Im Detail: Red Devil Salmler, Hyphessobrycon piranga Red Devil

Der Red Devil Salmler mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Hyphessobrycon piranga Red Devil kann alternativ auch als Roter Teufelssalmler bezeichnet werden. Der zu der Familie der Echten Salmler zählende Süßwasserfisch stammt ursprünglich aus Brasilien. Bei diesem hübschen kleinen Salmler können die Geschlechter leicht unterschieden werden, während die Männchen auffällig rote Flossen haben sind diese bei Weibchen eher gelblich. Die Art gilt als leicht nachzuzüchten, ist aber trotzdem im Aquarium eher eine Rarität. In der Natur werden die Roten Teufel nur 2-2,5 cm groß, im Aquarium können sie bis 3,5 cm groß werden.

Red Devil Salmler können auch in kleinen Aquarien gehalten werden

Die artgerechte Haltung und Pflege von Red Devil Salmlern ist verhältnismäßig einfach. Die Winzlinge können im Aquarium auf eine Endgröße von maximal 3,5 cm heranwachsen. Die Männchen verbleiben dabei allerdings etwas kleiner als die weiblichen Exemplare. Ein kleines Aquarium mit einem Füllvolumen von mindestens 54 l ist für die Unterbringung von Hyphessobrycon piranga Red Devil absolut ausreichend. Besagtes Behältnis sollte über einen dunklen Bodengrund sowie eine dichte Beckenbepflanzung verfügen. Beobachtungen haben ergeben, dass die Aquarienpflanzen von den Tieren gerne als Schattenplatz angenommen werden. 

Red Devil Salmler sind Schwarmfische. Daran wird sich auch im Aquarium nichts ändern. Die Tiere sollten im Idealfall in einem Schwarm mit mehreren Artgenossen ab 8 Tieren gehalten werden. Auch eine Vergesellschaftung mit anderen gleich großen Zierfischen lässt sich ohne Probleme durchführen, ebenso in Frage kommen Zwergkrebse und natürlich Schnecken. Kleine Garnelenarten könnten gefressen werden, zumindest der Garnelen-Nachwuchs wird aber auf jeden Fall gefressen. Das Arten- und Gesellschaftsaquarium sollte über ausreichend Freien Schwimmraum, abgesteckte Territorien und Schattenplätze verfügen.

Hyphessobrycon piranga Red Devil stellen keine hohen Ansprüche an die vorherrschenden Wasserparameter im Becken. Die Tiere fühlen sich in Wassertemperaturen zwischen warmen 24 - 30 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 5,5 und 7,2 sehr wohl. Der Härtebereich sollte ungefähr zwischen 4 und 12° dGH liegen.

Hyphessobrycon piranga Red Devil sind Allesfresser

Die artgerechte Fütterung und Ernährung von Red Devil Salmlern ist denkbar einfach. Die putzigen Gesellen zählen zu den Allesfressern. Die Süßwasserfische lassen sich ganz einfach und bequem an Lebendfutter, Frostfutter oder Flockenfutter gewöhnen. Insbesondere Mückenlarven, Cyclops oder Artemia werden gerne als Leckerbissen angenommen. Achten Sie als Halter lediglich auf eine abwechslungsreiche Kost. Ihre schuppigen Freunde werden es Ihnen danken. Ntaürlich lassen sich die Tiere auch an Flocken- oder feines Granulatfutter gewöhnen.

Die Nachzucht von Hyphessobrycon piranga Red Devil im Aquarium

Red Devil Salmler (Hyphessobrycon piranga Red Devil) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Die Zucht sollte in einem separaten Zuchtbecken erfolgen. Bei idealen Bedingungen laichen die Fische im Freiwasser ab. Ein Gelege kann dabei bis zu 100 Eier umfassen. Red Devil Salmler sind Laichräuber. Die Elternteile sind deshalb nach dem Ablaichen unverzüglich aus dem Zuchtbecken zu entfernen. Nach 1 - 2 Tagen schlüpfen die Jungtiere. Diese sind zu Beginn mit Pantoffeltierchen oder Rädertierchen zu ernähren. Später wird auch Artemia angenommen.

Unsere Red Devil Salmler sind bei Lieferung meist 1 - 2 cm lang. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben, die einer ständigen Veränderung unterliegen. Abweichungen sind von daher möglich.

Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview