Grüne Ameive, Ameiva ameiva

41,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Terra USA Versand 27 95 Terrarien Versand: Tiere

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Produktnummer: 16529
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Grüne Ameive, Ameiva ameiva"

Grüne Ameive, Ameiva ameiva

Auf einen Blick:


Name:
Grüne Ameive, Ameiva ameiva
Herkunft:
Südamerika
Bodengrund:
lockeres, feuchtigkeitsspendendes Substrat
Temperatur:
27-30 Grad Celsius
Terrariumgröße:
150 x 150 x 80 cm
Futter:
Grillen, Heimchen, Heuschrecken, kleine Nager
Zucht möglich:
keine Angaben
Größe:
bis zu 60 cm

Im Detail: Grüne Ameive, Ameiva ameiva

Die Grüne Ameive (Ameiva ameiva) stammt ursprünglich aus den Tropen und Subtropen Südamerikas. Dort erstreckt sich das Verbreitungsgebiet der Echse über Argentinien, Brasilien, Bolivien, Ekuador, Kolumbien, Peru, Paraguay und Venezuela. Insbesondere in Feucht- oder Trockenwäldern sind die Bodenbewohner vermehrt anzutreffen. 

Grüne Ameiven sollten paarweise gehalten werden

Grüne Ameiven können im Terrarium auf eine maximale Gesamtlänge von 60 cm heranwachsen. Die Kopf-Rumpf-Länge beträgt mindestens 13 cm. Für die artgerechte Haltung und Pflege der Tiere empfiehlt sich ein Terrarium mit einer Größe von mindestens 150 x 150 x 80 cm.

Ameiva ameive sind bodenbewohnend. Der Bodengrund sollte aus einem lockeren, feuchtigkeitsspendendem Substrat bestehen. Darüber hinaus sollte das Verhältnis mit diversen Verstecken (Röhren, Fels- und Steinaufbauten), einer flachen Wasserschale sowie vereinzelten Kletterästen ausgestattet sein.

Grüne Ameiven sollten im Idealfall einzeln oder als Paar gehalten werden.

Ameiva ameiva fühlen sich bei Temperaturwerten zwischen 27-30 Grad Celsius sehr wohl. Unter dem Wärme-Spot kann die Lufttemperatur auch gerne 40 Grad Celsius betragen. Die Luftfeuchtigkeit im Terrarium sollte zwischen 60-80 % liegen.

Ameiva ameiva sind einfach zu füttern

Grüne Ameiva sind einfach zu füttern. Die Echsen nehmen Insekten (Heimchen, Grillen, Heuschrecken) sowie nestjunge Mäuse dankend an.

Die Nachzucht von Ameiva ameiva im Terrarium

Über eine erfolgreich durchgeführte Nachzucht von Grünen Ameiva (Ameiva ameiva) in einem Terrarium liegen uns aktuell leider noch keine verwertbaren Informationen vor.

 

    Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
    Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen

    1 von 1 Bewertungen

    5 von 5 Sternen


    100%

    0%

    0%

    0%

    0%


    Bewerten Sie dieses Produkt!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

    Perfekt

    Sehr gut

    Gut

    Akzeptierbar

    Unbefriedigend


    7. Juni 2024 10:19

    Richtig tolles Tier!

    Sehr gut im Futter! Sehr neugierig! Lustig anzuschauen das Tier! Mfg sascha Wechsler

    Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
    Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.