Zierfische
Artikelnummer NEW-12161

Großer Ozelot-Harnischwels, Hypancistrus spec. L400, 5-6 cm


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 3 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Großer Ozelot-Harnischwels, Hypancistrus spec. L400
Nachzucht!

Hypancistrus spec. L400 stammt aus dem Rio Xingu im Norden Brasiliens. 

Die Hypancistrus spec. L400 sind vor allem bei Belo Monte zu finden. Die eher dämmerungsaktiven Welse sollten in einem Aquarium ab 100 l gehalten werden, das diverse Steinaufbauten, Wurzeln und Höhlen als Rückzugsgebiete anbietet. In einem Aquarium ab 100 l kann eine kleine Gruppe mit 5 Tieren dieser wunderschönen Welse gehalten werden. Es handelt sich beim Großer Ozelot-Harnischwels um eine Art, die Pflanzen weniger als Futterersatz als andere Welsarten ansehen und die Wasserpflanzen in der Regel in Ruhe lassen. Adulte Tiere gehen gar nicht mehr an Pflanzen. Idealerweise sollten Schwimmpflanzen eingesetzt werden, die das Licht dämpfen und den Tieren von oben Schutz bieten.

Der pH-Wert für Hypancistrus spec. L400 sollte zwischen 5,5 und 7,5 liegen und der Härtebereich bei ca. 1 bis 20° dGH. Die Fische fühlen sich bei einer Wassertemperatur zwischen 27-30° Celsius besonders wohl. Aufgrund der Vorliebe für diese Wasserwerte ist er auch ein idealer Beifisch für Discus! Diese Welse lieben sauberes und sauerstoffreiches Wasser, häufige Wasserwechsel sollten daher vorgenommen werden.

Hypancistrus spec. L400 ist ein Allesfresser, der jegliches Trocken-, Tabletten- und Frostfutter gerne annimmt. Der Großer Ozelot-Harnischwels erreicht eine Körperlänge von bis zu 12 cm. Die Zucht ist bereits in einseitig geöffneten Tonröhren gelungen. Nach der Eiablage betreut das Männchen die Brut bis zum Freischwimmen der Larven. 

Wir liefern Hypancistrus spec. L400 mit einer aktuellen Größe von 5-6 cm. Eine Geschlechtsunterscheidung ist in dieser Größe NICHT möglich.


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
EAN:
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...