Goldgecko, Gekko ulikovskii

31,95 € *

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Terra USA Versand 27 95 Terrarien Versand: Tiere

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Anzahl
Stückpreis
Bis 4

31,95 €*

Ab 5

29,95 €*

-6.3 %
Produktnummer: 16540
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Goldgecko, Gekko ulikovskii"

Goldgecko, Gekko ulikovskii

Auf einen Blick:


Name:
Goldgecko, Vietnam-Goldgecko, Gekko ulikovskii
Herkunft:
Asien
Bodengrund:
Erde-Sand-Gemisch, Terrarienhumus
Temperatur:
24-30° Celsius
Terrariumgröße:
100 x 50 x 50 cm
Futter:
Insekten wie Heimchen, Grillen, Heuschrecken und auch Würmer
Zucht möglich:
ja
Größe:
bis zu 22 cm, Weibchen deutlich kleiner

Im Detail: Goldgecko, Gekko ulikovskii

Der Goldgecko mit der latainischen Bezeichnung Gekko ulikovskii stammt ursprünglich aus Asien. Dort erstreckt sich sein Verbreitungsgebiet über die Bergwälder sowie die tropischen und subtropischen Wälder des Kontinents. Insbesondere in Vietnam ist der Gecko vermehrt anzutreffen.

Goldgeckos sind nachtaktiv

Goldgeckos können im Terrarium auf eine Maximalgröße von ungefähr 22 cm heranwachsen. Die Männchen werden dabei stets etwas größer als die weiblichen Tiere. Für die artgerechte Haltung und Pflege der Exoten empfiehlt sich ein hochformatiges Regenwaldterrarium mit einer Größe von mindestens 100 x 50 x 50 cm.

Gekko ulikovskii sind nacht- und dämmerungsaktiv. Sie benötigen einen Bodengrund aus einem Erde-Sand-Gemisch oder Terrarienhumus. Darüber hinaus sollten sich diverse Verstecke, Klettermöglichkeiten sowie diverse breitblättrige Terrarienpflanzen im Terrarium befinden.

Goldgeckos sollten im Idealfall einzeln, als Paar oder als Trio gehalten werden.

Die Exoten bevorzugen Temperaturwerte zwischen 24-30 Grad Celsius bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 70-80%. Nachts kann die Temperatur auf 22-23° Celsius reduziert werden. Während der kalten Jahreszeit sollten die Tiere eine Winterruhe von etwa 8 Wochen durchmachen. Dabei sollte die Temperatur durchschnittlich um ca. 5 Grad gesenkt (also auf Raumtemperatur heruntergefahren), die Beleuchtungsdauer leicht reduziert und die Luftfeuchtigkeit auf etwa 60%  reduziert werden. Die Winterruhe sollten nur ausgewachsene Tiere durchmachen.

Gekko ulikovskii  ernähren sich von Insekten

Goldgeckos nehmen Insekten mit Freuden an. Insbesondere Würmer, Käfer oder Grillen sind heiß begehrt.

Die Nachzucht von Gekko ulikovskii  im Terrarium

Goldgeckos (Gekko ulikovskii) konnten bereits erfolgreich im Terrarium nachgezüchtet werden. Die Geckos legen Eier. Nach ungefähr 3 Monaten schlüpfen die Jungtiere.
 

Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.