Blaubeiniger Hundertfüßer, Scolopendra cf. valida "Blue Legs Westafrica"

28,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Nigeria Terra Versand: Wirbellose DHL
Produktnummer: 17130
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Blaubeiniger Hundertfüßer, Scolopendra cf. valida "Blue Legs Westafrica""

Blaubeiniger Hundertfüßer, Scolopendra cf. valida "Blue Legs Westafrica"

Auf einen Blick:


Name:
Blaubeiniger Hundertfüßer, Scolopendra cf. valida "Blue Legs Westafrica"
Herkunft:
Westafrika
Bodengrund:
Erde, Humus
Temperatur:
22 - 26 °Celsius
Terarriumgröße:
40 x 40 x 40 cm
Futter:
Insekten, Würmer, Spinnen
Zucht möglich:
keine Angaben
Größe:
bis zu 10 cm

Im Detail: Blaubeiniger Hundertfüßer, Scolopendra cf. valida "Blue Legs Westafrica"

Bei dem Blaubeinigen Hundertfüßer mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Scolopendra cf. valida "Blue Legs Westafrica" handelt es sich um einen Hundertfüßer aus Westafrika. In seinem natürlichen Habitat ernährt sich der Hundertfüßer räuberisch von Würmern, Spinnen und Insekten.

Blaubeinige Hundertfüßer benötigen Rückzugsmöglichkeiten

Blaubeinige Hundertfüßer können im Terrarium eine Maximalgröße von nahezu 10 cm erreichen. Sie benötigen deshalb ein Behältnis mit einer Abmessung von mindestens 40 x 40 x 40 cm. Dieses sollte zum Wohle Ihrer Scolopendra cf. valida "Blue Legs Westafrica" mit einem Bodengrund aus Erde oder Humus ausgestattet sein.

Die Exoten sind nachtaktiv. Tagsüber bleiben sie in Unterschlüpfen verborgen. Dies sollte auch bei der Einrichtung des Terrariums berücksichtigt werden. Geeignete Verstecke wären beispielsweise Wurzeln, Laub, Moos oder Baumrinde.

Im Terrarium sollten stets Temperaturwerte zwischen 22 und 26 Grad Celsisus vorherrschen. Die Luftfeuchtigkeit ist bei diesen Tieren eher von untergeordneter Natur.

Scolopendra cf. valida "Blue Legs Westafrica" ernähren sich von Lebendfutter

Blaubeinige Hundertfüßer ernähren sich, wie bereits erwähnt, von Insekten, Würmern oder Spinnen. Insbesodere Lebendfutter wird sehr gerne angenommen.

Die Nachzucht von Scolopendra cf. valida "Blue Legs Westafrica" im Terrarium

Über eine erfolgreich durchgeführte Nachzucht von Blaubeinigen Hundertfüßern (Scolopendra cf. valida "Blue Legs Westafrica") in einem Terrarium liegen uns aktuell leider noch keine verwertbaren Informationen vor.

Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.