Grüner Kugelfisch, Tetraodon nigroviridis

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
84998
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig



7,99  €
Grundpreis: 7,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Grüner Kugelfisch, Tetraodon nigroviridis

Der Grüne Kugelfisch ist einer der beliebtesten Kugelfische überhaupt, im Januar 2012 wurde er sogar zum Fisch des Monats gekürt. Sein Äusseres ist durch eine auffällige, sehr variable Fleckzeichnung gekennzeichnet. Ursprünglich ist Tetraodon nigroviridis im Südostasischen Raum beheimatet, u.a. in Kambodscha, Indonesien, Thailand und Malaysia. Der Grüne Kugelfisch bevorzugt geräumige Aquarien mit Strömung und einem Sandboden sowie vielen unterschiedlichen Höhlen und Unterschlüpfen als Versteckmöglichkeiten. Für Aufbauten aus Steinen und/oder Wurzeln ist der Kugelfisch sehr dankbar, Auch größere Tonröhren oder Kokosnusshälften sind natürlich ebenso geeignet. Eine Bepflanzung ist vorteilhaft. Man sollte diese Fische am besten in einem gut strukturierten Becken als 5er-Gruppe halten, hierzu sollte die Beckengröße eine Kantenlänge von 120 cm nicht unterschreiten! Eine Endgröße von bis zu 17 cm kann problemlos erreicht werden. Die Fische sind untereinander sehr verspielt, belauern und jagen sich gegenseitig oder "tollen" in der Strömung herum.

Die Vergesellschaftung mit anderen Fischen ist sehr schwierig und nicht unbedingt empfehlenswert, am besten hält man den Kugelfisch in einem reinen Art-Aquarium in welchem dann auch das empfehlenswerte leichte Brackwasser problemlos zur Verfügung gestellt werden kann. Wenn man es probieren möchte, kann man die Vergesellschaftung mit großen, schnellen Salmlern, Panzerwelsen und großen Regenbogenfischen probieren. Je nach Charakter der Kugelfische bleiben die anderen Fische unbehelligt, man sollte dies aber jederzeit unter Kontrolle behalten. Geschlechtsunterschiede sind äußerlich nicht erkennbar. Die größten Chancen, das die Fische keine Scheu zeigen hat man bei Unterbringung ohne weitere Beifische. Sollte der Fisch in reinem Süßwasser gehalten werden (nicht empfehlenswert!) benötigt er regelmäßig ein Salzwasserbad, Anleitungen hierzu finden sich im Internet.

Das Aquariumwasser sollte mittelhart bis hart sein und einen pH-Wert zwischen 6,5 und 7,8 besitzen. Die Wassertemperatur sollte 24 bis 28° Celsius betragen. Es empfiehlt sich ein Salzgehalt von etwa 4 g/l.

Die Fische nehmen nur Lebendfutter, nach Gewöhnung ggf. auch Frostfutter und FD-Futter (Gefriergetrocknetes Futter). Es können Regenwürmer, Garnelen, Mückenlarven, Enchyträen, kleine Fische, Muscheln, Schnecken etc. gefüttert werden. Schnecken (am beliebtesten sind Posthornschnecken) müssen regelmäßig gefüttert werden damit die Tiere ihr Gebiss abnutzen können!

Die Nachzucht im Aquarium ist bereits mehrfach gelungen, Brackwasser ist dafür unbedingt notwenig. Die Eltern sind Substratlaicher und betreiben keine Brutpflege. Die Jungfische werden mit Artemia und Blasenschnecken in verschiedenen Entwicklungsstadien bzw. Größen gefüttert. 

Wir liefern Tetraodon nigroviridis derzeit mit einer Größe von etwa 4-8 cm aus, Abweichungen sind möglich.

Es ist noch keine Bewertung für Grüner Kugelfisch, Tetraodon nigroviridis abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Ähnliche Artikel
10 Aquariumpflanzen im Bund, gemischt

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Biosphere Ball mit Javamoos

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Mehlwürmer, Tenebrio molitor, 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Pantherkrabbe, Parathelphusa pantherina

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Oranger Zwergflusskrebs, Cambarellus patzcuarensis

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Microkrabbe, Limnopilos naiyanetri

inkl. MwSt. zzgl. Versand