Waldjuwelenbarsch, Hemichromis cristatus

3,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 6406
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Waldjuwelenbarsch, Hemichromis cristatus"

Waldjuwelenbarsch, Hemichromis cristatus

Auf einen Blick:


Name: Waldjuwelenbarsch, Hemichromis cristatus
Herkunft: Ostafrika
Gesellschaftsaquarium: ja, aber nicht empfehlenswert
Wasser: eher weich: pH 6,5 - 7,5
Temperatur: 24 - 26° Celsius
Beckengröße: ab 100 cm
Bepflanzung wichtig: nein, aber empfehlenswert
Futter: kleinere Pflanzen, Frostfutter, Lebendfutter
Zucht möglich: ja, Offenbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 8 cm

Im Detail: Waldjuwelenbarsch, Hemichromis cristatus

Der Hemichromis cristatus, auch unter dem deutschen Namen Waldjuwelenbarsch bekannt, gehört zur Familie der Buntbarsche und stammt ursprünglich aus Ostafrika. Dort lebt er in Süßwassergebieten wie beispielsweise Flüssen, Seen und Bächen. Der Waldjuwelenbarsch ist sehr farbenfroh. So verfügen die Cichliden beispielsweise über eine charakteristische rote Farbgebung. Sie gehören zu den kleinsten ihrer Gattung und werden lediglich 8 cm lang.

Waldjuwelenbarsche sind sehr scheu

Dieser Hemichromis ist sehr scheu und eher zurückhaltend. Innerartlich kann es jedoch auch zu Auseinandersetzungen kommen. Eine Arthaltung sollte dennoch bevorzugt werden. Wir empfehlen für die Haltung von Waldjuwelenbarschen ein Aquarium mit einer Beckenlänge von mindestens 100 cm.

Pseudocrenilabrus dispersus philander passen sich den Wasserwerten im Becken optimal an. Die Wassertemperatur sollte zwischen 24 und 26 Grad Celsius und der pH-Wert zwischen 6,5 und 7,5 liegen. Die Wasserhärte sollte zwischen 5 und 20 ° dGH liegen.

Hemichromis cristatus sind sehr gefräßig

Zur Nahrung der Waldjuwelenbarsche zählen kleinere Pflanzen, Larven- und Schneckentiere sowie Plankton. Auch Wasserflöhe, Bachflohkrebse und Salinenkrebse sind beliebt. Sorgen Sie für ausreichend Futter. Diese Gattung ist sehr gefräßig ist

Die Nachzucht von Hemichromis cristatus im Aquarium

Barsche lassen sich in der Regel sehr leicht züchten, da sie sich rasch und vielfältig fortpflanzen. Da bilden auch die Waldjuwelenbarsche (Hemichromis cristatus). Die Tiere bilden Paare. Sie zählen zu den Offenbrütern. 

Da über optische Merkmale, insbesondere bei jüngeren Tieren, keine Geschlechtsunterscheidung möglich ist, bieten wir keine Geschlechtsauswahl.

Bei Lieferung sind die Waldjuwelenbarsche etwa 3 cm lang.

 

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview