Schwarze Baumschlange, Thrasops occidentalis

201,00 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Läuft nicht Terra Togo Versand 27 95 Terrarien Versand: Tiere

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Produktnummer: 13235
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Schwarze Baumschlange, Thrasops occidentalis"

Schwarze Baumschlange, Thrasops occidentalis

Auf einen Blick:


Name:
Schwarze Baumschlange, Westliche Schwarze Baumschlange, Thrasops occidentalis
Herkunft:
Afrika
Bodengrund:
Erde, Sand
Temperatur:
22-26 °Celsius
Terrariumgröße:
100 x 50 x 100 cm
Futter:
Vögel, Eidechsen
Zucht möglich:
keine Angaben
Größe:
bis zu 100 cm

Im Detail: Schwarze Baumschlange, Thrasops occidentalis

Bei der Schwarzen Baumschlange mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Thrasops occidentalis handelt es sich um ein Mitglied aus der Familie der Nattern (Colubridae). Die Schlangenart ist ursprünglich in Afrika beheimatet. Ihr natürlicher Lebensraum erstreckt sich über die tropischen und sutropischen Regenwälder Ghanas, Togos, des Senegal sowie der Elfenbeinküste. Schwarze Baumschlangen können auf eine Länge von nahezu 100 cm heranwachsen und ernähren sich weitestgehend von Vögeln oder Eidechsen.

Schwarze Baumschlangen brauchen viel Platz

Aufgrund ihrer immensen Maximalgröße von nahezu 100 cm benötigen Schwarze Baumschlangen ein Terrarium mit den entsprechenden Abmessungen. Experten raten zu einem Exemplar mit einer Größe von mindestens 100 x 50 x 100 cm. Besagtes Behältnis sollte zum Wohle der Tiere über einen Bodengrund aus Sand oder Erde verfügen.

Thrasops occidentalis mögen es gerne warm. Im Terrarium sollten stets Temperaturwerte zwischen 22 und 26 Grad Celsius vorherrschen. Die Luftfeuchtigkeit ist bei diesen Schlangen eher von untergeordneter Natur.

Thrasops occidentalis ernähren sich räuberisch

Schwarze Baumschlangen ernähren sich von Natur aus von Lebewesen. Insbesondere Vögel oder Eidechsen stehen ganz oben auf ihrem Speiseplan. Auch im Terrarium nehmen die Nattern Lebendfutter mit Freuden an.

Die Nachzucht von Schwarzen Baumschlangen im Terrarium

Über eine erfolgreich durchgeführte Nachzucht von Schwarzen Baumschlangen (Thrasops occidentalis ) in einem Terrarium liegen uns aktuell leider noch keine verwertbaren Informationen vor.

    Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
    Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen

    0 von 0 Bewertungen

    Bewerten Sie dieses Produkt!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

    Perfekt

    Sehr gut

    Gut

    Akzeptierbar

    Unbefriedigend


    Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
    Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.