Wirbellose
Artikelnummer NEW-11886

Porzellan-Baumschnecke, Amphidromus articallosus


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 0 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Porzellan-Baumschnecke, Amphidromus atricallosus

Auf einen Blick:


Name:

Amphidromus atricallosus, Porzellan-Baumschnecke

Herkunft:

Asien

Bodengrund:

Buchenlauberde

Temperatur:

22 - 26 °Celsius (unter dem Wärmespot 35 - 40° Celsius)

Terrariumgröße:

80 x 50 x 40 cm

Futter:

Möhren, Möhrenbrei, Kürbis

Zucht möglich:

keine Angaben

Größe:

bis zu 7 cm

Im Detail: Porzellan-Baumschnecke, Amphidromus atricallosus

Bei den Amphidromus articallosus handelt es sich um Landlungenschnecken aus dem asiatischen Raum. Dort erstreckt sich ihr Verbreitungsgebiet über die Regenwälder Thailands, Laos, Malaysias, Singapurs, Kambodschas, Vietnams und Indonesiens. In ihrem natürlichen Habitat halten sich die Schnecken bevorzugt auf Bäumen auf und ernähren sich von Algen und Flechten. Das Gehäuse der Amphidromus articallosus ist weiß mit einem ebenfalls weißen Spiralband. Der Körper hingegen weist eine gelbliche Färbung auf.

Amphidromus articallosus benötigen Klettermöglichkeiten

Amphidromus articallosus können auf eine Endgröße von 7 cm heranwachsen. Sie benötigen ein Terrarium mit einer Abmessung von mindestens 80 x 50 x 40 cm. Insbesondere die Höhe spielt dabei eine wichtige Rolle. Die Landlungenschnecken sind regelrechte Kletterkünstler. Sie benötigen auf jeden Fall Klettermöglichkeiten im Terrarium. Hierbei können Ihnen Äste oder Baumstämme gute Dienste leisten. Der Bodengrund kann aus Buchenlauberde bestehen.

Die Schnecken mögen es gerne warm und feucht. Im Terrarium sollten stets zwischen 23 und 26 Grad Celsius vorherrschend sein. Über Nacht kann die Temperatur auch auf 20 Grad Celsius reduziert werden. Die Luftfeuchtigkeit hingegen sollte bei 50 % liegen. Zur Verbesserung der Luftfeuchtigkeit empfiehlt es sich, das Terrarium sowie die Tiere täglich einzusprühen.

Amphidromus articallosus füttern

Die Fütterung der Amphidromus articallosus gestaltet sich als schwieriges Unterfangen. Möhren oder Kürbis werden allerdings gerne angenommen. Diese können, bei Bedarf, mit Fischfutterflocken angereichert werden.

Die Nachzucht von Amphidromus articallosus im Terrarium

Über eine Nachzucht von Amphidromus articallosus im Terrarium liegen aktuell noch keine verwertbaren Informationen vor.

 


    Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
    EAN:
    Kundenrezensionen


    Rezensionen werden geladen...