Nördliche Rotbauch-Schildkröte, Pseudemys rubriventris

81,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Terra USA Versand: Tiere

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Produktnummer: 18241
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Nördliche Rotbauch-Schildkröte, Pseudemys rubriventris"

Nördliche Rotbauch-Schildkröte, Pseudemys rubriventris


Auf einen Blick

Name Nördliche Rotbauch-Schildkröte, Pseudemys rubriventris
Herkunft USA, Kanada
Gesellschaftsaquarium ja
Wasser mittelweich - mittelhart, pH 6,0 - 7,5
Temperatur 4-26° C
Beckengröße ab 150 cm, ganzjährige Teichhaltung möglich
Bepflanzung wichtig nein
Futter Schildkrötenfutter
Zucht möglich ja, legt Eier
Garnelenverträglich nein
Größe bis zu 32 cm

Im Detail

Der Lebensraum der Nördliche Rotbauch-Schildkröte (Pseudemys rubriventris) erstreckt sich über die Ostküste der USA bis nach Kanada.

Wasser

Die Nördliche Rotbauch-Schildkröte lebt in klaren Gewässern wie Flüssen, Seen und Teichen. Ihr Lebensraum sollte gut gefiltert sein, um eine ausgezeichnete Wasserqualität zu gewährleisten. Das Wasser sollte sauber und frei von Schadstoffen sein bei einem pH-Wert zwischen 6,0 - 7,5.

Temperatur

Die ideale Wassertemperatur im Aquarium oder Aquaterrarium für diese Schildkrötenart liegt zwischen 4 und 26 Grad Celsius. Diese Temperatur ermöglicht ein optimales Wachstum und eine gute Gesundheit. Ein trockener Landbereich mit der richtigen Temperatur ist ebenso wichtig wie der Wasserbereich. Hier sollte eine Landtemperatur von etwa 40 Grad Celsius bereitgestellt werden. Eine Wärmelampe oder ein Heizstab kann verwendet werden, um die richtige Temperatur im Landbereich sicherzustellen.

Beckengröße und Bepflanzung

Für die Nördliche Rotbauch-Schildkröte ist ein geräumiges Aquarium oder Aquaterrarium erforderlich. Eine Beckengröße von mindestens 150x60x60 cm wird empfohlen, um den Bedürfnissen dieser Schildkröten gerecht zu werden. Das Becken sollte sowohl einen Wasserbereich als auch einen Landbereich bieten. Der Wasserteil für die Pseudemys rubriventris sollte mit einem Bodengrund aus feinem Kies sowie vereinzelten Moorkienwurzeln ausgestattet sein.

Futter

Nördliche Rotbauch-Schildkröten lassen sich an handelsübliches Schildkrötenfutter gewöhnen. Sie mögen Fische, Kleinkrebse und Garnelen. Sie als Halter sollten Ihren Schildkröten auch Obst, Vitamine, Mineralien und Sepia anbieten. Eine abwechslungsreiche Ernährung mit einer Vielzahl von Wasserpflanzenarten ist wichtig, um sicherzustellen, dass sie alle notwendigen Nährstoffe erhalten.

Haltung mit anderen Schildkröten

Die Nördliche Rotbauch-Schildkröte kann in Gemeinschaftsbecken mit anderen friedlichen Wasserschildkröten gehalten werden, solange ausreichend Platz und Versteckmöglichkeiten vorhanden sind. Es ist jedoch wichtig, das Verhalten der Tiere zu beobachten, da einige Schildkröten territorial sein können.

Zucht

Die Zucht dieser Schildkrötenart kann in einem gut ausgestatteten Lebensraum erfolgreich sein. Die Weibchen legen ihre Eier an Land ab, die sorgfältig überwacht und geschützt werden sollten. Die Aufzucht der Jungtiere erfordert besondere Pflege und Überwachung.

Größe

Die Nördliche Rotbauch-Schildkröte erreicht eine maximale Größe von etwa 20 bis 30 cm und werden bis zu 30 Jahre alt. Ein ausreichend großes Becken oder Aquaterrarium ist wichtig, um das Wachstum und die Aktivität dieser faszinierenden Schildkröten zu unterstützen.

Die Haltung der Nördlichen Rotbauch-Schildkröte erfordert Engagement und Pflege, da sie spezielle Bedürfnisse haben. Mit der richtigen Umgebung und Ernährung können Sie jedoch die faszinierenden Verhaltensweisen und die Schönheit dieser Schildkröten in Ihrem eigenen Lebensraum erleben und bewundern.

Herkunftskontinent dieser Schildkröte: Nordamerika

Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Temperaturbereiche: Kaltwasser (4-18°C) - kein Heizer, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.