Kongowasserfarn, Bolbitis heudelotii, auf Lavastein 5-8 cm

16,65 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Anfänger-Aquarienpflanzen Kaufland aktiv Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL
Anzahl
Stückpreis
Bis 1

16,65 €*

Bis 2

15,89 €*

-4.6 %
Bis 4

15,49 €*

-7 %
Ab 5

14,99 €*

-10 %
Pflanzen
Produktnummer: 19788
EAN: 8886345118295
Produktinformationen "Kongowasserfarn, Bolbitis heudelotii, auf Lavastein 5-8 cm"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Kongowasserfarn
Wiss. Bezeichnung: Bolbitis heudelotii
Synonyme: Kongofarn
Herkunft: Afrika
Standort: Mittelgrund
Lichtbedarf: wenig
pH-Bereich: 5 - 7
Wasserhärte: weich - hart
Wassertemperatur: 20 - 28° C
CO² empfehlenswert: 20 - 30 mg/L
Wachstum: langsam
Erreichbare Höhe: bis zu 40 cm

Im Detail

Der Kongowasserfarn (Bolbitis heudelotii) stammt ursprünglich aus dem afrikanischen Kongo. Im Aquarium zeigt der westafrikanische Wasserfarn grünliche Blätter und wird im Idealfall auf Steinen oder Wurzeln aufgebunden. Obgleich der Kongowasserfarn keine Ansprüche an das Becken stellt, hilft ihm eine zusätzliche Nährstoffzufur beim Wachstum.

Lichtbedarf

Der Kongowasserfarn (Bolbitis heudelotii) hat einen geringen Lichtbedarf. Das bedeutet, dass er nicht viel Licht benötigt, um zu wachsen und zu gedeihen. Eine schwache Beleuchtung reicht bereits aus, um den Wasserfarn zufrieden zu stellen. Eine zu starke Beleuchtung kann hingegen zu Algenwachstum führen und sollte vermieden werden.

Temperatur

Die optimale Wassertemperatur für den Kongowasserfarn liegt zwischen 20 und 28 Grad Celsius. In diesem Temperaturbereich fühlt sich die Pflanze am wohlsten und kann optimal gedeihen. Eine konstante Temperatur ist wichtig, um Stress für die Pflanze zu vermeiden.

Wasserwerte

Der Kongowasserfarn ist eine eher anspruchslose Pflanze, was die Wasserwerte betrifft. Er kann in weichem bis hartem Wasser gehalten werden. Der pH-Wert sollte zwischen 5,0 und 7,0 liegen.

Düngung

Der Kongowasserfarn kann von einer zusätzlichen Nährstoffzufuhr profitieren, um optimal zu wachsen. Eine regelmäßige Düngung mit einem speziellen Pflanzendünger für Aquarienpflanzen ist empfehlenswert.

Maximale Wuchshöhe

Der Kongowasserfarn kann eine maximale Wuchshöhe von bis zu 40 cm erreichen. Dabei wächst die Pflanze langsam und benötigt Zeit, um ihre volle Größe zu erreichen. Regelmäßiger Rückschnitt kann erforderlich sein, um ein übermäßiges Wachstum zu verhindern und die gewünschte Größe und Form zu erhalten.

Vermehrung

Der Kongowasserfarn kann auf verschiedene Arten vermehrt werden. Eine Möglichkeit ist die Teilung der Rhizome, bei der größere Stücke des Rhizoms abgetrennt und in ein neues Substrat gepflanzt werden. Eine andere Möglichkeit ist die Vermehrung durch Sporen. Dabei werden die Sporen auf feuchtes Substrat ausgestreut und unter geeigneten Bedingungen keimen sie zu neuen Pflanzen heran.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Afrika

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview