Annam-Stabschrecke, Medauroidea extradentata

7,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand
Produktnummer: 20062
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Annam-Stabschrecke, Medauroidea extradentata"

Annam-Stabschrecke, Medauroidea extradentata


Auf einen Blick

Name Medauroidea extradentata
Herkunft Thailand
Gesellschaftsaquarium Ja
Wasser Trinkwasser
Temperatur 20 - 28° C
Beckengröße Min. 30x30x45 cm
Bepflanzung wichtig Ja
Futter Blätter, Gemüse, Obst
Zucht möglich ja
Größe 6-9 cm

Im Detail

Medauroidea extradentata, auch als Gespenstschrecke aus Thailand bekannt, ist eine faszinierende und einzigartige Insektenart, die Terrarienenthusiasten aufgrund ihres außergewöhnlichen Aussehens und ihres interessanten Verhaltens fasziniert.

Haltung

Die Gespenstschrecke aus Thailand ist eine großartige Wahl für Terrarienliebhaber, die faszinierende Insekten in ihrem Lebensraum beobachten möchten. Sie bevorzugen ein Gesellschaftsaquarium und können mit anderen Exemplaren der gleichen Art gehalten werden. Ein Terrarium mit den Maßen 30x30x45 cm bietet ausreichend Platz für mehrere Tiere. Die Einrichtung sollte mit Klettermöglichkeiten und Verstecken ausgestattet sein, da diese Insekten gerne klettern und sich verbergen.

Wasserwerte

Die Gespenstschrecke aus Thailand benötigt Zugang zu frischem Trinkwasser. Dies kann durch regelmäßiges Besprühen der Pflanzen und Oberflächen im Terrarium erreicht werden. Die Luftfeuchtigkeit im Terrarium sollte bei etwa 50% bis 70% liegen, um eine gesunde Häutung zu unterstützen.

Beckengröße

Ein Terrarium mit den Maßen 30x30x45 cm ist ausreichend für die Haltung von Medauroidea extradentata. Die Größe des Terrariums ermöglicht es, verschiedene Pflanzen und Versteckmöglichkeiten einzurichten, um den Insekten ein interessantes Umfeld zu bieten.

Futter

Diese Gespenstschrecken ernähren sich hauptsächlich von Pflanzen, darunter Blätter, Gemüse und Obst. Sie sind besonders wählerisch bei der Auswahl ihres Futters, daher ist es wichtig, eine Vielfalt in ihrer Ernährung anzubieten, um sicherzustellen, dass sie ausreichend Nährstoffe erhalten.

Zucht

Die Zucht von Medauroidea extradentata ist möglich und kann ein faszinierendes Unterfangen sein. Die Weibchen legen Eier, aus denen Nymphen schlüpfen. Die Aufzucht der Nymphen erfordert besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit, da sie empfindlich sind und spezielle Bedingungen benötigen.

Größe

Die Gespenstschrecke aus Thailand erreicht eine beeindruckende Größe von etwa 6-9 cm. Ihre bizarre Erscheinung und ihre einzigartige Körperform machen sie zu einem Blickfang in jedem Terrarium.

Die Haltung einer Medauroidea extradentata erfordert Geduld und Engagement, da sie spezielle Anforderungen haben können. Mit der richtigen Pflege können Sie jedoch die faszinierenden Verhaltensweisen und die Schönheit dieser erstaunlichen Insekten in Ihrem eigenen Terrarium erleben und bewundern.

Herkunftskontinent dieser Insektenart: Asien

Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview