Zierfische
Artikelnummer 30082

Hujeta-Hechtsalmler, Ctenolucius hujeta


Expressversand - inkl. Thermobox nur 24,95 €
9,99 EUR *
Alter Preis: 15,99 €
Sie sparen 38 %
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 9,99 € / Stück
Der Artikel ist nicht verfügbar!
Gerne informieren wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hujeta-Hechtsalmler, Ctenolucius hujeta

Auf einen Blick:


Name: Hujeta-Hechtsalmler, Ctenolucius hujeta
Herkunft: Südamerika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelweich - mittelhart, pH 6,5 - 7,5
Temperatur: 22 - 26 ° Celsius
Beckengröße: ab 150 cm
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Lebendfutter, Frostfutter
Zucht möglich: eher schwierig
Größe: bis zu 30 cm

Im Detail: Hujeta-Hechtsalmler, Ctenolucius hujeta

Der Hujeta-Hechtsalmler (Ctenolucius hujeta) ist ein Raubfisch, der in den Gewässern Südamerikas beheimatet ist. Seine charakteristischen Merkmale sind sein schlanker, langgestreckter Körper und seine grünliche Färbung, die dem Tier in seinem natürlichen Lebensraum als Tarnung dient.

Hujeta-Hechtsalmler benötigen ein bepflanztes Becken

Hujeta-Hechtsalmler erreichen eine Körperlänge von bis zu 30 cm.

Sie können Ctenolucius hujeta einzeln oder in kleinen Gruppen mit Artgenossen halten. Bei Einzelhaltung genügt eine Kantenlänge des Beckens von 120 cm, bei Gruppenhaltung sollte die Beckenlänge 150 cm nicht unterschreiten. So haben die erwachsenen Tiere ausreichend Platz und können einander ausweichen.

Bei der Vergesellschaftung ist in jedem Fall darauf zu achten, dass die anderen Fische nicht in das Beuteschema von Ctenolucius hujeta passen. Deshalb sollten sie mindesten 15 cm lang sein und am besten einen hochrückigen Körperbau aufweisen.

Hujeta-Hechtsalmler halten sich bevorzugt in den oberen Wasserschichten auf. Sie schätzen ein bepflanztes Aquarium mit dunklem Boden und vielen Möglichkeiten zum Verstecken.

Der pH-Wert des Wassers sollt bei etwa 7 liegen und die Temperatur im Bereich von 22 - 26° C. Bei der Vergesellschaftung ist in jedem Fall darauf zu achten, dass die anderen Fische nicht in das Beuteschema von Ctenolucius hujeta passen.

Ctenolucius hujeta nehmen Frost- und Lebendfutter an

Verwenden Sie bei der Fütterung vor allem Lebendfutter wie Stinte, Bärblinge und Shrimps.

Für junge Hujeta-Hechtsalmler sind Artemia und Insektenlarven geeignet.

Forstfutter können Sie als Ergänzung beifügen. Flockenfutter wird von Ctenolucius hujeta in aller Regel gemieden.

Die Nachzucht von Ctenolucius hujeta im Aquarium

Die Vermehrung der Hujeta-Hechtsalmler (Ctenolucius hujeta) ist eher schwierig. Am erfolgversprechendsten ist ein separates Becken mit einem Überschuss an Männchen und einer Wassertemperatur von 26 Grad Celsius.

Wir liefern Ctenolucius hujeta mit einer Größe von ca. 5 - 8 cm.

 



EAN: 0633643673319