Grüner Leporinus, Leporinus fasciatus

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
81933
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



17,99  €
Grundpreis: 17,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Ein Grüner Leporinus ist etwas Besonderes in jedem Aquarium. Die dunklen Querbänder der auffälligen Zierfische ist eine optische Augenweide für jeden Betrachter. Der wendige Schwimmer, der nicht selten bis zu 30 cm groß wird, sollte ausreichend Lebensraum zur Verfügung haben.

Die Haltung des Leporinus fasciatus wird in kleinen Gruppen mit mindestens 5 - 10 Fischen empfohlen. Einzelne Tiere sind häufig aggressiv gegenüber Mitbewohnern und Exemplaren der gleichen Art. Ein Grüner Leoprinus lebt gern im kleinen, dichten Schwarm mit seinen Artgenossen. Geräumige, pflanzenlose Wasserbecken sollten ein Fassungsvermögen von mindestens 600 Litern haben und können mit großen Wurzeln und anschaulichen Dekorationsartikeln eingerichtet werden. Die Wassertemperatur hat ideale Werte zwischen 24 und 28 Grad Celsius.

Leporinus fasciatus, der aufgrund seiner speziellen Maulformung Pflanzen nahezu restlos auffrisst, ernährt sich hauptsächlich von Pflanzenkost. Er frisst Wasserlinsen, Salat und Blätter von Wasserpflanzen, aber auch ins Wasser gefallene Früchte. Seine Heimat sind strömungsreiche und schnell fließende Wasserläufe des Amazonasgebiets. Dort ist er unentwegt auf der Suche nach Grünfutter oder kleinem Lebendfutter. Für eine abwechslungsreiche Ernährung in der Gefangenschaft kann ein Grüner Leoprinus hin und wieder mit tierischem Frostfutter versorgt werden.

Die Vergesellschaftung des Leporinus fasciatus gelingt gut mit anderen, südamerikanischen Großfischen. Scheibensalmler, Großcichliden und Welse sind gern gesehene Mitbewohner des heimischen Aquariums. Die Geschlechter des zur Familie der Engmaulsalmler gehörenden Leporinus fasciatus lassen sich nur schwer voneinander unterscheiden. Die Nachzucht des attraktiven Großfisches ist in Aquarien noch nicht gelungen. In freier Wildbahn laichen die Fische frei und betreiben keine Brutpflege. Bei fachgerechter Haltung, Fütterung und Pflege kann ein Grüner Leoprinus, der auch unter der Bezeichnung Gestreifter Leoprinus im Handel erhältlich ist, über 10 Jahre alt werden.

Wir liefern die Fische mit einer Größe von etwa 6-8 cm.

Es ist noch keine Bewertung für Grüner Leporinus, Leporinus fasciatus abgegeben worden.