Zierfische
Artikelnummer T13055

Platy Farb-Mix, Xiphophorus maculatus


Expressversand - inkl. Thermobox nur 24,95 €
2,99 EUR *
    Inhalt 1 Stück
    Grundpreis 2,99 € / Stück
    1-3 Tage* - Sofort versandfertig
    Größe bei Lieferung ca. 2,5-3,0 cm.

    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Platy im Farb-Mix, Xiphophorus maculatus

    Auf einen Blick:

    Name: Platy, Xiphophorus maculatus
    Herkunft: Mittelamerika
    Gesellschaftsaquarium: ja
    Wasser: mittelhart, pH 7-8
    Temperatur: 18-25 °Celsius
    Bepflanzung wichtig: ja
    Futter: Granulat, Flockenfutter, Frost-/Lebendfutter, auch pflanzliche Kost
    Zucht möglich: ja
    Garnelenverträglich: nein

    Im Detail:

    Xiphophorus maculatus ist ein friedlicher kleiner und anpassungsfähiger Fisch, hervorragend geeignet für das Gesellschaftsaquarium und für Anfänger sehr zu empfehlen. Die bunten Platys sollten mindestens in kleinen Gruppen gepflegt werden. Platy Mix ist eine Mischung aus verschiedenfarbigen Platys. Das Bild ist lediglich ein Beispielbild, die tatsächlich im Mix enthaltenen Farben können davon abweichen! Lassen Sie sich überraschen!

    Die schwimmfreudigen Platys können schon in kleineren Gesellschaftsaquarien ab 80 cm Länge gut gepflegt werden. Die Becken sollten gut bepflanzt sein, gerne auch mit Schwimmpflanzen versehen werden. Eine besondere Einrichtung ist für die bunten Lebendgebärenden nicht erforderlich, beispielsweise die Wahl des Bodengrundes obliegt ganz dem Geschmack des Aquarianers.

    Xiphophorus maculatus sind recht anpassungsfähige Fische, sie sollten in einem pH-Wert-Bereich von 7,0 bis 8,0 und bei einer Härte zwischen 5 bis 30° dGH gehalten werden. Temperaturen von 18-25 Grad Celsius sollten für jeden Halter leicht zu realisieren sein, im Sommer kann auf einen Heizstab getrost verzichtet werden.

    Bei der Fütterung sind die Platys nicht wählerisch, es wird alles angebotene Futter gefressen. Granulat- oder Flockenfutter wird ebenso gern genommen wie Lebend- oder Frostfutter. Auch überbrühter Salat oder Spinat wird gern gefressen, Reste hiervon sollten aber bald entfernt werden.

    Die Zucht ist selbst für Anfänger problemlos möglich: Platys sind lebendgebärend, sie bringen in recht regelmäßigen Abständen (ca. 3-4 Wochen) eine Vielzahl fertig entwickelter Jungfische zur Welt. Erfahrene Weibchen bringen es auf bis zu 80 Jungfische. Ist das Aquarium gut bepflanzt, kommen sogar im Gesellschaftsaquarium meist einige Jungfische hoch.

     



    EAN: 0633643671964