Endler-Guppy gold, Poecilia wingei, Männchen

3,99 € *

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Endler Zierfische Versand: Tiere
Anzahl
Stückpreis
Bis 4

3,99 €*

Bis 9

3,89 €*

-2.5 %
Bis 14

3,69 €*

-7.5 %
Ab 15

3,49 €*

-12.5 %
Geschlecht
Produktnummer: 20779
EAN: 4255747901783
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Endler-Guppy gold, Poecilia wingei, Männchen"

Endler-Guppy gold, Poecilia wingei


  • Goldgelbe Endler-Guppys
  • Passend für kleine Aquarien
  • Leicht nachzuzüchten
  • Sehr gute Anfängerfische

Auf einen Blick: Endler-Guppy gold, Poecilia wingei

Deutsche Bezeichnung: Endler-Guppy Männchen
Wiss. Bezeichnung: Poecilia wingei
Synonyme: -
Herkunft: Südamerika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasserparameter: weich bis mittelhart, pH ca. 6,5 - 8,0
Temperatur: 19-26° C
Beckengröße: ab 60 cm Länge
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Allesfresser
Zucht möglich: ja, lebendgebärend
Garnelenverträglich: ja
Größe: bis zu 4 cm

Im Detail: Endler-Guppy gold, Poecilia wingei

Die Variante Endler-Guppy gold

Entdecken Sie den glänzenden Star unserer Endler-Guppy Kollektion: den Endler-Guppy gold! Dieser einzigartige Endler-Guppy gold zeichnet sich durch seine leuchtende, goldene Farbe aus, die jedes Aquarium in ein strahlendes Farbmeer verwandelt. Seine exklusive goldene Farbgebung reflektiert das Licht auf spektakuläre Weise und macht ihn zu einem der begehrtesten Exemplare für Aquarienliebhaber.

Charakteristische Merkmale unseres Endler-Guppy gold:

  • Strahlendes Gold: Die Hauptfarbe des Endler-Guppy gold ist ein lebendiges, glänzendes Gold, das sich über den gesamten Körper erstreckt und in unterschiedlichen Lichtverhältnissen funkelt.
  • Leuchtende Akzente: Zusätzlich zu seiner goldenen Hauptfarbe weist der Endler-Guppy gold Akzente in Farben wie Rot, Blau und Grün auf, die seine Eleganz hervorheben.
  • Schimmernde Schwänze und Flossen: Die Schwänze und Flossen des Endler-Guppy gold glänzen besonders im Licht und zeigen eine beeindruckende Vielfalt an schillernden Nuancen.
  • Einzigartige Muster: Trotz seiner dominanten goldenen Farbe besitzt jeder Endler-Guppy gold individuelle Muster, die ihn einzigartig machen.
  • Rarität und Exklusivität: Der Endler-Guppy gold ist eine eher seltene Variante, obwohl sie einer der Klassiker unter den Endler-Varianten ist.

Der Endler-Guppy gold ist ein wahrhaftiger Schatz für Ihr Aquarium – ein lebendiges Kunstwerk, das Ihre Unterwasserwelt tagtäglich bereichert. Eine perfekte Wahl, um Ihrem persönlichen Unterwasserparadies einen Hauch von Eleganz und Luxus hinzuzufügen!

Allgemeine Informationen zum Endler-Guppy (Poecilia wingei)

Der Endler-Guppy (Poecilia wingei), auch bekannt als Endlers Lebendgebärende, ist eine beliebte Zierfischart in der Aquaristik, die für ihre lebendigen Farben und interessantes Verhalten bekannt ist. Sie sind ideal für Anfänger und erfahrene Aquarianer. Ein Aquarium mit Endler-Guppys kann eine wahre Augenweide sein. Der Kauf von Endler-Guppys ist eine Vertrauenssache! Alle unsere Endler-Guppys stammen vom selben Züchter. Dies ist wichtig, um die klassischen Unverträglichkeiten zu vermeiden. Oft verenden frisch gekaufte Guppys nach wenigen Tagen, wenn sie aus verschiedenen Quellen stammen und daher anfällig für bakterielle Unverträglichkeiten sind.

Eigenschaften von Endler-Guppys

Endler-Guppys sind in einer Vielzahl von Farben und Mustern erhältlich, darunter leuchtende Rot-, Blau-, Grün- und Gelbtöne. Sie zeichnen sich oft durch auffällige Flecken und Streifenmuster aus. Besonders beliebt bei unseren Kunden sind die lebhaften Farbmuster der Endler-Guppys. Sie sind friedliche und aktive Zierfische und schwimmen, wenn sie sich wohlfühlen, den ganzen Tag im Becken herum. Endler-Guppys sind anspruchslos in ihrer Haltung.

Lebensraum und Herkunft

Endler-Guppys stammen ursprünglich aus Venezuela, insbesondere aus den Gewässern rund um die Laguna de los Patos. Sie bevorzugen langsam fließende oder stehende Gewässer wie Bäche und Teiche. Im Gegensatz zu den handelsüblichen Guppys, die aus Wildguppys gezüchtet wurden, sind Endler-Guppys eine eigenständige Art oder zumindest eine Unterart..

Wasserbedingungen

Die ideale Wassertemperatur für Poecilia wingei liegt zwischen 19°C und 26°C. Sie sind tolerant gegenüber leichten Temperaturschwankungen. Der pH-Wert des Wassers sollte im neutralen bis leicht alkalischen Bereich zwischen 7,0 und 8,0 liegen.

Bepflanzung des Beckens

Endler-Guppys fühlen sich in einem gut bepflanzten Aquarium besonders wohl. Wasserpflanzen bieten Versteckmöglichkeiten und dienen als Laichplatz. Schwimmpflanzen sind auch bei Endler-Guppys beliebt, da sie Schatten bieten und helfen, das Wasser zu filtern. Zudem schätzen sie offene Schwimmbereiche.

Beckengröße für Endler-Guppys

Ein Becken ab 60 Litern ist ausreichend für eine Gruppe von Endler-Guppys.

Ernährung

Endler-Guppys sind Allesfresser und benötigen eine abwechslungsreiche Ernährung aus Trocken-, Lebend- und Frostfutter. Eine ausgewogene Ernährung mit Flockenfutter, Mückenlarven, Artemia und pflanzlichen Bestandteilen ist wichtig, um ihre Gesundheit und lebendigen Farben zu fördern.

Artgerechte Haltung von Endler-Guppys

Endler-Guppys sind sozialverträgliche Fische und sollten in Gruppen gehalten werden, vorzugsweise mit einem ausgewogenen Verhältnis von Männchen zu Weibchen. Sie sind friedlich und eignen sich für Gemeinschaftsaquarien mit anderen friedlichen Arten.

Geschlechts-Bestimmung

Die Männchen der Endler-Guppys sind kleiner und farbenprächtiger, während die Weibchen größer und oft weniger farbenfroh sind. Die Geschlechter lassen sich leicht durch die Form der Afterflosse und den Laichfleck bei den Weibchen unterscheiden.

Zucht

Die Zucht von Endler-Guppys ist einfach. Die Weibchen bringen lebende Jungfische zur Welt. Ein Zuchtbecken kann hilfreich sein, um die Jungfische vor den Eltern zu schützen. Endler-Guppys sind lebendgebärende Zahnkarpfen und sehr vermehrungsfreudig.

Größe von Endler-Guppys

Erwachsene Endler-Guppys erreichen eine Größe von etwa 2 bis 3,5 Zentimetern, wobei die Männchen in der Regel kleiner als die Weibchen sind.

Zusammengefasst

Endler-Guppys sind aufgrund ihrer geringen Pflegeanforderungen, ihrer farbenfrohen Erscheinung und ihres lebhaften Verhaltens beliebt. Mit den richtigen Wasserbedingungen, ausreichenden Versteckmöglichkeiten und einer ausgewogenen Ernährung können Sie viel Freude an der Haltung und Zucht dieser faszinierenden Zierfische haben.

Herkunftskontinent des Endler-Guppys (Poecilia wingei): Südamerika

FAQ: Seit wann werden Endler-Guppys in Aquarien gehalten?

Endler-Guppys, auch bekannt als Poecilia wingei, wurden erst viel später als die herkömmlichen Guppys (Poecilia reticulata) in Aquarien beliebt. Sie wurden im Jahr 1975 von Prof. John Endler in den Gewässern Venezuelas entdeckt und kurz darauf in die Aquaristik eingeführt. Ihre lebhaften Farben und das einfache Zuchtverhalten haben sie zu einem Favoriten unter Aquarianern gemacht.

FAQ: Sind Endler-Guppys einfach zu züchten?

Ja, Endler-Guppys sind ähnlich wie herkömmliche Guppys einfach zu züchten. Sie sind lebendgebärend und vermehren sich schnell unter idealen Bedingungen. Eine gesunde Ernährung und ein stressfreies Umfeld sind auch für ihre erfolgreiche Zucht wesentlich.

FAQ: Wie oft sollte ich meine Endler-Guppys füttern?

Endler-Guppys sollten ein- bis zweimal täglich gefüttert werden. Geben Sie ihnen nur so viel Futter, wie sie innerhalb von zwei bis drei Minuten verzehren können. Dies hilft, Überfütterung zu vermeiden und hält das Aquarium sauber.

FAQ: Welche Fische vertragen sich gut mit Endler-Guppys?

Endler-Guppys sind friedlich und kommen gut mit anderen ruhigen Fischarten aus, wie zum Beispiel Neonsalmlern, kleinen Barben und anderen kleinen Lebendgebärenden. Es ist wichtig, aggressive oder viel größere Fische zu vermeiden, die Endler-Guppys bedrohen könnten.

FAQ: Welche Besonderheiten haben Endler-Guppys im Vergleich zu normalen Guppys?

Endler-Guppys sind generell kleiner und schlanker als normale Guppys und zeichnen sich durch ihre auffallend leuchtenden und klaren Farben aus. Sie sind auch für ihre lebhaften Schwimmbewegungen bekannt. Genetisch unterscheiden sie sich von den herkömmlichen Guppys, obwohl sie oft miteinander gekreuzt werden.

"Der Endler-Guppy gold ist einer der Klassiker unter den Endler-Guppys. Farblich nicht ganz so spektakulär wie viele andere Endler-Varianten, aber total goldig." - Oliver Thielmann

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview