Nano Aquaristik Nano Aquarien

Nano Aquarien – Kleine Zwerge mit großer Wirkung

Unter Nano Aquarien, die in der Regel aufgrund ihrer Form auch als Nano Cubes bezeichnet werden, versteht man kleine Becken, die insbesondere für die Haltung von Zwerggarnelen, Zwergflusskrebsen, Kampffischen oder kleineren Fische herangezogen werden. Insbesondere für Aquaristik Neulinge bieten diese Aquarien mit einem Fassungsvermögen von 10 bis 60 Litern einen ausgezeichneten Einstieg. Aufgrund ihres minimalen Strom-, Platz- und Wasserverbrauchs liegen die kostengünstigen Nano Aquarien absolut im Trend.

Auch wir von Interaquaristik, alle selbst Aquarianer, schwören auf diese kleinen Zwerge und bieten Ihnen deshalb ein breites Repertoire an Nano Aquarien an. Unser umfangreicher Online- Shop besticht durch ein reichhaltiges Angebot an Nano Aquarien der marktführenden Hersteller Aquael, Dennerle und Tetra in unterschiedlichsten Größen, Formen und Farben. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit und stöbern Sie etwas herum; es ist mit Sicherheit etwas Passendes für Sie dabei. Zusätzlich zu unserem optimalen Preis- Leistungsverhältnis garantiert Ihnen Interaquaristik bequeme Zahlungsmöglichkeiten sowie eine schnelle Lieferung Ihrer Bestellung bis vor die Haustür. Interaquaristik weiß eben, was das Aquarianerherz begehrt.

Der Begriff „Nano“ leitet sich aus dem griechischen Wort „Nanos“ ab und bedeutet übersetzt soviel wie „Zwerg“. Übertragen auf die Nano Aquarien bedeutet dies, dass wir es bei diesem Produkt mit einem sehr kleinen Aquarium zu tun haben. Umgangssprachlich definieren Aquarianer alle Becken unter 60l als Nano Aquarien. Obgleich in Nordamerika eine Tendenz zu Nano- Meerwasseraquarien geht (Nanoriffaquarium), verbirgt sich hinter der Produktbezeichnung meist ein würfelförmiges oder rechteckiges Süßwasserbecken. Unterhalb der Artikelliste stellen wir Ihnen noch viele nützliche Informationen zur Verfügung, bitte blättern Sie bis nach ganz unten ans Ende der Seite!

Im Standartgebrauch eignet sich das Nano Aquarium aufgrund der eingeschränkten Größe für die Haltung von kleinen Pflanzen und Tieren wie beispielsweise Zwerggarnelen oder Fische zwischen zwei bis vier Zentimetern. Besonders beliebt sind dabei Kampffische, Zwergkärpflinge, Zwergblaubarsche oder auch Perhuhnbärblinge. Allerdings sollten Fische keinesfalls unter 30l gehalten werden, die meisten fühlen sich erst ab 60l wirklich wohl. In unserem Zierfischfilter können Sie sich Tiere für Nano-Becken anzeigen lassen. Für Wirbellose wie Zwerggarnelen oder Zwergkrebse jedoch sind die kleinen Becken absolut uneingeschränkt zu empfehlen!

Die Meinung über den Einsatz von Nano Aquarien ist umstritten. Wie bei unzähligen anderen Themengebieten gibt es auch im Hinblick auf die Zwerge unter den Becken Kritiker und Befürworter. Einen entscheidenden Vorteil sieht die Aquaristik definitiv in der Größe und dem Gewicht der Nano Aquarien. Es nimmt in den heimischen vier Wänden nur wenig Platz in Anspruch und kann problemlos auf so ziemlich jedem Schrank platziert werden, viele Nano-Süchtige schwören hier auch auf die schwedischen Regale als Unterschrank-Ersatz. Zusätzlich dazu ist der Arbeitsaufwand in Relation zu einem großen Becken um einiges geringer. Trotzdem sollte auch ein kleines Aquarium regelmäßig und gründlich gepflegt werden, durch das geringere Wasservolumen ist das Ökosystem instabiler als in großen Aquarien insbesondere wenn Fische gehalten werden!

Last but not least ist ein Nano Aquarium etwas für den schmalen Geldbeutel. Die Anschaffungskosten halten sich relativ gering und auch im Hinblick auf die laufenden Kosten ist es im Vergleich zu einem großen Becken um einiges preiswerter. Insbesondere Aquaristik- Neueinsteiger sind mit einem Nano Aquarium bestens beraten. Allerdings gibt es auch eine andere Seite. Das Hauptargument der Kritiker von Nano Aquarien ist die geringe Größe dieser Becken. Dies bezieht sich auf die geringe Beckengröße wodurch negative Auswirkungen auf die Wasserqualität auftreten kann, die daraus resultierend genauerer Aufmerksamkeit bedarf. Auch Überbesatz oder falsche Fütterung sind ein nicht zu ignorierender Nebeneffekt von Nano Aquarien, der in Forscherkreisen häufig beanstandet wird. Ein Verantwortungsvoller Tierbesitzer wird aber sicher das möglichste unternehmen um die genannten Punkte zu vermeiden und den Kritikern zu trotzen. Innerhalb der Belegschaft hat mittlerweile jeder Mitarbeiter mindestens 1-3 Nanoaquarien zuhause stehen mit den Unterschiedlichsten Tieren und in diversen Gestaltungen. Nano-Becken machen süchtig! :-)

Ungeachtet der vielen Gegenstimmen aus dem Lager der Kritiker von Nano Aquarien ist dieser Artikel nahezu Standard bei Haltung von Wirbellosen und kleinen Fischen. Größe und Preis tragen vehement dazu bei, dass in vielen deutschen Haushalten Nano Aquarien zu finden sind.

Sollten wir Ihr Interesse an Nano Aquarien geweckt haben und für Sie noch einige Fragen offen sein, kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Unser kompetentes Beratungsteam hilft Ihnen gerne weiter.