Equinus-Korallenwels, Neosilurus equinus

99,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Läuft nicht Zierfische In Beochbachtung Versand: Tiere
Produktnummer: 12924
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Equinus-Korallenwels, Neosilurus equinus"

Equinus-Korallenwels, Neosilurus equinus

Auf einen Blick:


Name: Equinus-Korallenwels, Neosilurus equinus
Herkunft: Asien, Ozeanien
Gesellschaftsaquarium: nein
Wasser: weich bis mittelhart, pH 6,0 -7,5
Temperatur: 22-30° Celsius
Beckengröße: ab 500 l
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: Frostfutter, Futtergranulat, Flockenfutter
Zucht möglich: nein
Größe: bis zu 37,5 cm

Im Detail: Equinus-Korallenwels, Neosilurus equinus

Der Equinus-Korallenwels mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Neosilurus equinus ist ursprünglich in Asien und Ozeanien beheimatet. Insbesondere in den klaren, fließenden Gewässern Neu-Guineas oder Indonesiens ist er vermehrt anzutreffen. Der zu der Familie der Korallenwelse (Plotosidae) zählende Süßwasserfisch kann auf eine Größe von nahezu 38 cm heranwachsen.

Equinus-Korallenwelse benötigen ein großes Aquarium

Equinus-Korallenwelse können eine Endgröße von nahezu 38 cm erreichen. Sie benötigen deshalb ein Becken mit den entsprechenden Abmessungen. Experten raten zu einem Großaquarium oder einem Schaukasten mit einem Füllvolumen von mindestens 500 l. Besagtes Aquarium sollte im Idealfall über einen Bodengrund aus Sand oder feinem Kies sowie diverse Verstecke und Unterschlüpfe für die Tiere verfügen. Insbesondere Höhlen, Wurzeln sowie Fels- oder Steinaufbauten werden von den Korallenwelsen gerne als Rückzugsmöglichkeit angenommen.

Equinus-Korallenwelse sind von Natur aus Einzelgänger. Dies sollte bei der Haltung und Pflege unbedingt berücksichtigt werden. Die Süßwasserfische sollten im Idealfall einzeln in einem Artenaquarium untergebracht werden, aber auch die Vergesellschaftung mit größeren friedlichen Fischen ist möglich.

Im Hinblick auf die Wasserwerte im Becken haben Sie als Halter bei den Neosilurus equinus nur wenig zu beachten. Die Tiere fühlen sich in Wassertemperaturen zwischen 22 und 30 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6 und 7,5 sehr wohl.

Neosilurus equinus nehmen handelsübliches Fischfutter an

Die Fütterung der Equinus-Korallenwelse stellt selbst Laien auf dem Gebiet der Aquaristik vor keinerlei nennenswerte Herausforderungen. Die Tiere lassen sich ganz einfach und bequem an Frostfutter, Futtergranulat oder Flockenfutter gewöhnen. Achten Sie als Halter lediglich auf eine artgerechte und abwechslungsreiche Ernährung Ihrer schuppigen Freunde. Sie werden es Ihnen danken.

Die Nachzucht von Neosilurus equinus im Aquarium

Equinus-Korallenwelse (Neosilurus equinus) konnten bis zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht erfolgreich in einem Aquarium nachgezüchtet werden.

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview