Feuerkrebs, Cherax sp. 'Orange Tip', Paar (1 Männchen + 1 Weibchen)

49,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Indonesien Wirbellose Versand: Wirbellose DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Geschlecht
Produktnummer: 17484
Produktinformationen "Feuerkrebs, Cherax sp. 'Orange Tip', Paar (1 Männchen + 1 Weibchen)"

Feuerkrebs, Cherax sp. 'Orange Tip'


Auf einen Blick

Name Feuerkrebs
Wissenschaftlicher Name Cherax sp. 'Orange Tip'
Synonyme -
Herkunft Südost-Asien
Gesellschaftsaquarium ja
Wasser 6,8 - 8,5 (PH-Wert)
Temperatur 19°C - 30°C
Beckengröße ab 80 cm für ein Paar
Bepflanzung wichtig nein
Futter pflanzliche Kost
Zucht möglich ja
Größe bis 15 cm, Weibchen meist kleiner

Im Detail

Gutschein-Infos am Ende dieser Seite*

Der Feuerkrebs mit der lateinischen Bezeichnung Cherax sp. 'Orange Tip' stammt ursprünglich aus Südost-Asien. Insbesondere auf Papua-Neuguinea ist der Krebs weit verbreitet. Dieser Krebs ist nur selten verfügbar und auf Grund seiner Attraktivität durch seinen tollen rot-schwarzen Farbkontrast und seine besondere Eignung zur Aquarienhaltung stets schnell vergriffen. Zögern Sie also nicht, sich Ihr Exemplar zu bestellen. Der Feuerkrebs ist eine recht friedliche und nicht sonderlich groß werdende Krebsart. Auch bei Häutung sind Fressopfer innerhalb der Art eher eine Seltenheit.

Boden

Feuerkrebse bevorzugen einen Bodengrund aus Sand oder Kies, der es ihnen ermöglicht, sich zu graben und natürliche Verstecke zu schaffen. Es ist wichtig, den Boden sauber zu halten und regelmäßige Wasserwechsel durchzuführen.

Wasser

Feuerkrebse gedeihen am besten bei Wassertemperaturen zwischen 18 und 28 Grad Celsius. Es ist wichtig, konstante Temperaturen zu halten und extreme Schwankungen zu vermeiden. Der pH-Wert des Wassers sollte im neutralen bis leicht sauren Bereich liegen, idealerweise zwischen 6,8 und 8,5 und die Wasserhärte zwischen 5 und 20° dGH liegen.

Beckengröße und Bepflanzung

Da Feuerkrebse eine gewisse Größe erreichen können, ist ein geräumiges Aquarium erforderlich. Ein Becken mit einer Länge von mindestens 80 cm für 1 Paar wird empfohlen. Pflanzen und Versteckmöglichkeiten sind wichtig, da diese Krebse in ihrer natürlichen Umgebung unter Steinen und Wurzeln leben. Das Becken sollte gut strukturiert sein und für jeden Krebse ausreichend Höhlenverstecke bieten.

Futter

Zur Fütterung von Cherax sp. 'Orange Tip' ist handelsübliches Zierfischfutter oder ein spezielles Krebsfutter wie etwa Tetra WaferMix oder JBL NovoCrabs völlig ausreichend. Gelegentlich kann der Ernährungsplan durch die Gabe von Frostfutter ergänzt werden. Dies ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Grundsätzlich geht dieser Krebs nicht aktiv auf die Jagd. Trotzdem möchten wir darauf hinweisen, dass 'Unfälle' bei der Krebshaltung nie ganz ausgeschlossen werden können. Unter Umständen können in seltenen Fällen kranke, langsame oder kleine Fische gefangen werden.

Haltung

Die Haltung von Feuerkrebsen erfordert sorgfältige Beobachtung, da sie territorial und manchmal aggressiv sein können. Sie können einzeln, als Paar oder in kleinen Gruppen gepflegt werden. Cherax sp. 'Orange Tip' sind viel tagsüber unterwegs, aber wie nahezu alle Krebse auch dämmerungs- und nachtaktiv.

Zucht

Die Zucht von Feuerkrebsen kann in Gefangenschaft anspruchsvoll sein und erfordert spezifische Bedingungen. Etwa alle drei Monate trägt der weibliche Feuerkrebs etwa 40 bis 100 Eier, die sich noch am Muttertier zu Krebschen in Miniaturausgabe entwickeln. Die Alttiere stellen den jungen Krebsen nicht aktiv nach. Allerdings muss den Jungtieren ausreichend Platz und Schutz bei Häutung angeboten werden.

Geschlechtsbestimmung

Die Geschlechtsbestimmung bei Feuerkrebsen erfolgt oft anhand der Genitalöffnungen. Männliche Krebse haben längere und schmalere Öffnungen als Weibchen.

Größe

Ausgewachsene Feuerkrebse können eine Größe von bis zu 15 Zentimetern erreichen, wobei die Männchen oft etwas größer werden als die Weibchen. Ihre lebhaften Farben und ihr faszinierendes Verhalten machen sie zu einer beeindruckenden Bereicherung für Aquarien und Krebszuchtprojekte.

Gewöhnlich liefern wir junge Krebse, deren Färbung sich mit zunehmender Größe und Eintreten der Geschlechtsreife entwickelt und kräftiger wird. Zu Beginn besitzen einige Krebsarten noch eine Art Tarnfärbung, die sie vor Fressfeinden schützen soll. Dies kann auch zur Eingewöhnung in ein Aquarium sinnvoll sein.

Zusammengefasst

Die Haltung und Pflege von Feuerkrebsen erfordert einige besondere Überlegungen, insbesondere in Bezug auf die Wasserqualität und das Bereitstellen von Verstecken. Wenn jedoch die richtigen Bedingungen geschaffen werden, können diese Krebse in Ihrem Aquarium eine auffällige und aufregende Ergänzung sein.

*Wenn Sie ein Paar Cherax-Krebse bei uns bestellen und bezahlen, erhalten Sie per E-Mail einen Gutschein-Code im Wert von 5 Euro für Ihre nächste Bestellung. Mit dieser Bestellung können Sie z.B. Futter für Ihre neuen Krebse bestellen. Pro Bestellung erhalten Sie es einen Gutschein, auch wenn Sie mehrere Paar bestellen.

Herkunftskontinent dieser Krebse: Asien

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview