Aprikosenkrebs, Cherax holthuisi, Zufällig ausgewählt

24,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Indonesien Wirbellose Versand: Wirbellose DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Geschlecht
Produktnummer: 17489
Produktinformationen "Aprikosenkrebs, Cherax holthuisi, Zufällig ausgewählt"

Aprikosenkrebs, Cherax holthuisi


Auf einen Blick

Name Aprikosenkrebs
Wissenschaftlicher Name Cherax holthuisi
Synonyme Cherax sp. "Apricot"
Herkunft West-Neuguinea
Gesellschaftsaquarium ja
Wasser 6,8 - 8,5 (PH-Wert)
Temperatur 19°C - 30°C
Beckengröße ab 80 cm für 1 Paar
Bepflanzung wichtig nein, aber von Vorteil
Futter Zierfischfutter, Krebsfutter
Zucht möglich ja
Größe bis zu 12 cm, Weibchen meist kleiner

Im Detail

Gutschein-Infos am Ende dieser Seite*

Aprikosenkrebse (Cherax holthuisi) stammen ursprünglich aus West-Neuguinea. Cherax holthuisi sind orange bis rosa gefärbt. Mitunter kommen Tiere vor, die eine hellblaue Teilfärbung besitzen. Auch eine schokoladenbraune Zuchtvariante gibt es inzwischen.

Boden

Der richtige Bodengrund ist entscheidend für die Haltung von Aprikosenkrebsen. Ein weicher, sandiger Bodengrund oder feinkörniges Substrat ist ideal, da diese Krebse oft den Boden durchwühlen und nach Nahrung suchen.

Wasser

Die ideale Wassertemperatur für Aprikosenkrebse liegt zwischen 19 und 30 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6,8 und 8,5.

Beckengröße und Bepflanzung

Die geeignete Beckengröße für ein Paar Aprikosenkrebse beträgt mindestens 80 cm Beckenlänge. Sie können das Aquarium mit robusten Wasserpflanzen wie Anubias oder Javafarn bepflanzen, wobei darauf zu achten ist, dass die Pflanzen vor den grabenden Krebsen geschützt sind. Pflanzen bleiben meist unversehrt, wenn ausreichend pflanzliche Nahrung angeboten wird. Man sollte den Krebsen viele Versteckmöglichkeiten anbieten, die vor allem zum Ausruhen und zum Häuten genutzt werden kann. Es kann vorkommen, dass sie anfangen Höhlen zu buddeln, deswegen sollte man darauf achten, dass die Dekoration gegen Umfallen gesichert ist.

Futter

Aprikosenkrebse können absolut ausreichend mit handelsüblichem Zierfischfutter gefüttert werden. Inzwischen gibt es aber auch spezielles Futter für Krebstiere wie etwa Wafermix von Tetra oder JBL NovoCrabs.

Sie sollten lediglich darauf achten, dass Sie ausgewachsenen Exemplaren nicht zu viele Proteine verabreichen, damit es nicht zu Häutungsproblemen kommt.

Haltung

Der Aprikosenkrebs ist eine sehr friedliche Art. Die Tiere sind auch untereinander sehr verträglich. Selbst bei Häutung sind Übergriffe untereinander eine absolute Ausnahme. Cherax holthuisi sind geeignet für Einzel-, Paar- und Gruppenhaltung. Dieser Krebs ist auch für Anfänger zu empfehlen. Um möglichen Fischverlusten vorzubeugen empfehlen wir, diesen Krebs nur mit Oberflächenfischen, schnellen Fischen oder großen Fischen zu vergesellschaften. Grundsätzlich bleibt doch aber immer der Fakt, dass Krebse Räuber sind und durchaus ein Jagdverhalten zeigen können. Dickschalige Schneckenarten wie Geweihschnecken, Rennschnecken können von den Krebsen nicht geknackt werden.

Zucht

Aprikosenkrebse (Cherax holthuisi) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Wenn sich die Krebse wohl fühlen, stellt sich der Nachwuchs eines Paares in der Regel rasch ein. Es sind bis zu vier Gelege im Jahr möglich. In der Regel sind diese zwischen 20 und 50 Eier groß. Dazu sollten Sie ein separates Zuchtbecken einrichten und die Wassertemperatur leicht erhöhen, um die Fortpflanzungsbedingungen zu optimieren. Die Weibchen tragen die Eier unter ihrem Schwanz und die Jungtiere sollten nach dem Schlüpfen in ein separates Becken umgesiedelt werden.

Geschlechtsbestimmung und Größe

Die Geschlechtsbestimmung bei Aprikosenkrebsen kann anhand der Form der ersten Scheren erfolgen. Männchen haben oft größere und kräftigere Scheren als Weibchen. Die Größe ausgewachsener Aprikosenkrebse liegt normalerweise zwischen 10 und 15 Zentimetern, wobei die Farbgebung je nach Herkunft und Zuchtvariante variieren kann.

Zusammengefasst

Die Haltung von Aprikosenkrebsen erfordert Sorgfalt und Aufmerksamkeit, aber die Belohnung besteht in der Beobachtung dieser farbenfrohen und interessanten Tiere in Ihrem Aquarium. Informieren Sie sich gründlich über ihre Bedürfnisse, bevor Sie sich für die Haltung entscheiden, um ihnen ein optimales Zuhause bieten zu können.

*Wenn Sie ein Paar Cherax-Krebse bei uns bestellen und bezahlen, erhalten Sie per E-Mail einen Gutschein-Code im Wert von 5 Euro für Ihre nächste Bestellung. Mit dieser Bestellung können Sie z.B. Futter für Ihre neuen Krebse bestellen. Pro Bestellung erhalten Sie es einen Gutschein, auch wenn Sie mehrere Paar bestellen.

Herkunftskontinent dieser Krabbe: Asien

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.