Kleine Schwebegarnele, Desmocaris spec. Nigeria

4,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Nigeria Wirbellose Versand: Wirbellose DHL

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 10175
Produktinformationen "Kleine Schwebegarnele, Desmocaris spec. Nigeria"

Kleine Schwebegarnele, Desmocaris spec. Nigeria

Auf einen Blick:


Name: Kleine Schwebegarnele, Desmocaris spec. Nigeria
Herkunft: Afrika
Gesellschaftsaquarium: möglich, aber besser im Artenbecken
Wasser: weich, pH 6,0 - 7,5
Temperatur: 22 - 30° Celsius
Beckengröße: ab 60 cm
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Allesfresser
Zucht möglich: ja
Größe: 4 cm

Im Detail: Kleine Schwebegarnele, Desmocaris spec. Nigeria

Die Kleine Schwebegarnele mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Desmocaris spec. Nigeria trägt ihren Namen zurecht. Im Gegensatz zu den meisten anderen Garnelen, die ja eher am Boden krabbeln, bewegt sich die Kleine Schwebegarnele sehr anmutig und schwebend durch das Becken.  Man sieht die Zwerggarnele oft herumschwimmen. Sie beherrscht sogar das Rückwärts-Schwimmen.

Aufgrund ihres nahezu gläsern wirkenden Körper hat sie eindeutig etwas elfenhaftes und ist ein ganz besonderer Hingucker für das Süßwasser-Aquarium. Manchmal finden sich Punktemuster auf dem Körper, diese sind aber nicht immer da oder nur sehr schwach ausgeprägt.

Kleine Schwebegarnelen sind einfach in Haltung und Pflege

Kleine Schwebegarnelen sind einfache Pfleglinge, recht robust und durchaus auch für Neu-Aquarianer  zu empfehlen. Trotz ihrer geringen Maximalgröße von "nur" 4 cm sollten die Zwerggarnelen nicht in kleinen Becken gehalten werden. Die Tiere sind sehr schwimmfreudig und wollen sich "austoben" Wir empfehlen von daher ein Becken mit einer Mindest-Kantenlänge von 60 cm. Das klassische "60er Becken" mit 54 Litern ist ideal für Desmocaris spec. Nigeria geeignet.

Die Winzlinge springen und klettern sehr gerne. Das Aquarium sollte von daher ausbruchssicher sein. Ohne eine entsprechende Abdeckung würden Ihnen Ihre Tiere aus dem Becken springen. Wie die meisten Garnelen fühlen sich auch die Kleinen Schwebegarnelen bei einer dichten Bepflanzung mit feinfiedrigen Wasserpflanzen wie beispielsweise Mayaca und Javamoos besonders wohl. Es sollte aber nur der hintere Bereich dicht bepflanzt werden, damit den Tieren noch genügend Schwimmraum bleibt!

Gegenüber der Wasserbeschaffenheit sind diese kleinen Garnelen recht anpassungsfähig. Der pH-Wert sollte zwischen 6,0 und 7,5 liegen, die Gesamthärte einen Wert von 4 - 12 aufweisen und die Wassertemperatur zwischen 22 - 30 liegen. Über das Vorhandensein eines Oxydators sind die zarten Tiere sicherlich dankbar.

Eine Vergesellschaftung mit anderen Garnelenarten oder auch Nanofischen ist grundsätzlich möglich. Allerdings wird die Präsenz von anderen Fischen oder Garnelen die Kleinen Schwebegarnelen stark in ihrem natürlichen Verhalten einschränken. Sie werden die eingangs beschriebenen Verhaltensweisen nicht oder nicht mehr so ausgeprägt zeigen! Daher sollte man nach Möglichkeit den Schwebergarnelen ein eigenes Aquarium, sprich ein Artenbecken, gönnen.

Desmocaris spec. Nigeria benötigen proteinreiche Kost

Die artgerechte Fütterung und Ernährung von Kleinen Schwebegarnelen ist sehr einfach. Die Tiere nehmen problemlos übliches Garnelenfutter in jeglicher Form, Fischfutter, Krebsfutter, Frostfutter, Lebendfutter und auch überbrühtes Gemüse an. Im Gegensatz zu den Caridina- oder Neocaridina- Garnelen sollte der Speiseplan nicht rein vegetarisch gestaltet sein. Die Zwerggarnelen brauchen einen gewissen Proteinanteil im Futter! Etwas braunes Herbstlaub (Buchen) sollte sich immer im Becken befinden. Die Garnelen weiden dieses Laub sehr gern ab und nutzen es als Versteckmöglichkeit.

Die Nachzucht von Desmocaris spec. Nigeria im Aquarium

Die Zucht von Kleinen Schwebegarnelen (Desmocaris spec. Nigeria) im Aquarium gestaltet sich vom Prinzip ähnlich wie bereits von anderen Zwerggarnelen auch. Allerdings die Tragezeit mit 5 - 6 Wochen etwas länger und die Anzahl der Jungtiere mit 10 - 15 Exemplaren etwas geringer.

Bei Lieferung sind unsere Kleine Schwebergarnelen ungefähr 1 - 1,5 cm groß.

Kategorie-Rabatt für alle ZWERGGARNELEN: 3% ab 50 Garnelen, 5% ab 100 Garnelen und 7% ab 150 Garnelen beliebig gemischt ZUSÄTZLICH zu Staffelrabatten und 10 + 1 Aktionen!

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview