Roter Kongocichlide, Nanochromis dimidiatus

29,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere Bestellware EFS
Produktnummer: 16400
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Roter Kongocichlide, Nanochromis dimidiatus"

Roter Kongocichlide, Nanochromis dimidiatus

Auf einen Blick:


Name: Roter Kongocichlide, Nanochromis dimidiatus
Herkunft: Westafrika (Zaire)
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich - mittelhart: pH 7 - 7,5
Temperatur: 22- 26 ° Celsius
Beckengröße: mindestens 80 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Lebendfutter, Trockenfutter, Frostfutter
Zucht möglich: ja
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 8 cm

Im Detail: Roter Kongocichlide, Nanochromis dimidiatus

In Westafrika, genauer gesagt in Zaire, findet man den Nanochromis dimidiatus. Im deutschen Sprachgebrauch kennt man den zu den Buntbarschen zählenden Süßwasserfisch als Roten Kongocichliden.

Rote Kongocichliden sollten paarweise gehalten werden

Der Rote Kongocichlide ist bei Aquarianern heiß begehrt. Der hübsche Buntbarsch kann im Aquarium auf eine Endgröße von maximal 8 cm heranwachsen. Für eine artgerechte Haltung und Pflege der Nanochromis dimidiatus empfiehlt sich ein Becken mit einem Füllvolumen von mindestens 80 l. Mehr ist allerdings immer besser. Wichtig ist, dass das Becken eine gute Struktur aufweist und mit diversen Verstecken und Rückzugsorten für die Fische ausgestattet ist. Hierbei können Ihnen Höhlen, Röhren oder eine dichte Randbepflanzung gute Dienste leisten.

Bei den Roten Kongocichliden handelt es sich um friedliche Gesellen, welche im Idealfall als Paar werden sollten. Auch eine Gruppenhaltung ist möglich. Lediglich während der Paarungszeit kommt es zu einer aggressiven Verhaltensweise. Auch gegen eine Vergesellschaftung mit anderen kleineren Zierfischen haben die Nanochromis dimidiatus nichts einzuwenden. Potentielle Mitbewohner wären beispielsweise Salmler.

Die Roten Kongocichliden stammen, wie bereits erwähnt, aus den Stromschnellen im unteren Kongo. Das Aquarienwasser sollte aus eben diesem Grund weich und leicht alkalisch sein. Darüber hinaus sollte das Wasser sauber und reich an Sauerstoff sein. Eine Filteranlage sowie eine kräftige Belüftung sind von daher Pflicht. In einer Wassertemperatur zwischen 22 und 26 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 7 und 7,5 fühlen sich die Tiere sehr wohl.

Nanochromis dimidiatus nehmen handelsübliches Futter an

Rote Kongocichliden sind einfach zu füttern. Die Fische nehmen Lebendfutter oder aber auch Frostfutter dankend an. Auch bei anderweitigen handelsüblichen Futtersorten greifen die Buntbarsche beherzt zu.

Die Nachzucht von Nanochromis dimidiatus im Aquarium

Rote Kongocichliden (Nanochromis dimidiatus) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Die Tiere zählen zu den Höhlen- und Versteckbrütern. Zur Zucht empfiehlt sich ein Artenaquarium. Das Weibchen übernimmt die Brutpflege, während das Männchen das Revier verteidigt. Das weibliche Tier sollte während der Brutpflege nicht gestört werden. Es würde ansonsten die Eier fressen. Bekommt das Männchen dies mit, greift es das Weibchen an. Bei erfolgreicher Zucht schlüpfen nach ungefähr 1 Woche die Jungtiere. Diese können mit Artemia-Nauplien gefüttert werden.

 

 

 

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview