Foerschs Prachtgrundkärpfling, Nothobranchius foerschi, weiblich

8,49 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere Fische mit Varianten

Nicht mehr verfügbar

Geschlecht
Produktnummer: 9525
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Foerschs Prachtgrundkärpfling, Nothobranchius foerschi, weiblich"

Foerschs Prachtgrundkärpfling, Nothobranchius foerschi

Auf einen Blick:


Name: Foerschs Prachtgrundkärpfling, Nothobranchius foerschi
Synonyme: Nothobranchius palmquisti, Nothobranchius sp. DAR ES SALAAM, Nothobranchius VIVOPLANI
Herkunft: Afrika, Kenia und Tansania, hier: Athi (Galana / Sabaki)
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich bis mittelhart, pH ca. 6,5 - 7,5
Temperatur: 22-26° Celsius
Beckengröße: mindestens 54 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Lebendfutter
Zucht möglich: ja
Garnelenverträglich: ja
Größe: bis zu 4,5 cm

Im Detail: Foerschs Prachtgrundkärpfling, Nothobranchius foerschi

Bei dem Foerschs Prachtgrundkärpfling mit der lateinischen Bezeichnung Nothobranchius foerschi handelt es sich um einen hübschen Süßwasserfisch aus Afrika. Insbesondere in Kenia oder Tansania sind die Tiere weit verbreitet. Foerschs Prachtgrundkärpflinge sind wunderschön anzusehen.
Die männlichen Nothobranchius foerschi haben gelbliche After- und Rückenflossen sowie eine kräftig rote Schwanzflosse. Die Weibchen sind von bräunlicher Färbung und haben transparente Flossen. Außerdem bleiben die weiblichen Fische deutlich kleiner als die männlichen Exemplare.

Foerschs Prachtgrundkärpflinge lassen sich gut vergesellschaften

Foerschs Prachtgrundkärpflinge können im Aquarium auf eine Endgröße von ungefähr 4,5 cm heranwachsen. Sie benötigen ein Becken mit einem Fassungsvolumen von mindestens 54 l. Besagtes Behältnis sollte über einen dunklen Sandboden sowie vereinzelte Blätter und Wurzeln verfügen. Des Weiteren ist es ratsam, den Nothobranchius foerschi vereinzelte Verstecke und Unterschlüpfe anzubieten. Hierfür eignen sich Höhlen, Röhren, Aquarienpflanzen sowie Sand- oder Felsaufbauten.

Foerschs Prachtgrundkärpflinge sind friedliche kleine Fischlein, welche im Idealfall in einer kleinen Gruppe mit mehreren Artgenossen gepflegt werden sollten. Es sollten sich dabei allerdings stets mehr Weibchen als Männchen im Becken befinden. Auch eine Vergesellschaftung in einem ruhigen Gemeinschaftsbecken ist problemlos möglich. Gut zu ihnen passende Partner sind z. B. Colisa Ialia (Zwergfadenfische), Trichogaster Ieeri (Mosaikfadenfische) oder auch Hyphessobrycon herbertaxelrodi (Schwarze Neon, Schwarzer Flaggensalmler). Innerartlich kann es unter Männchen zu eher harmlosen Auseinandersetzungen kommen. Laichunwillige Weibchen werden hin und wieder auch etwas ruppig behandelt. Artfremden Fischen gegenüber verhalten sich die Tiere neutral. Werden sie von anderen Arten unterdrückt, kränkeln sie. Ihre Anfälligkeit gegen Oodinium wird in solchen Fällen erkennbar. Durch die Gabe von Frischwasser und Salz lässt sich diese jedoch meist unterdrücken.

Nothobranchius foerschi stellen keine gesonderten Bedingungen an die vorherrschenden Wasserparameter im Becken. Die Süßwasserfische bevorzugen Wassertemperaturen zwischen 22 und 26 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6,5 und 7,5. Die Gesamthärte sollte zwischen 5° und 20° dGH liegen.

Nothobranchius foerschi benötigen sehr viel Futter

Um die Konstitution der Foerschs Prachtgrundelkärpflinge zu erhalten, sind reichlich Lebendfuttergaben nötig. Tiefgefrorene Mückenlarven können einen Ersatz darstellen. Allerdings bevorzugen die Süßwasserfische lebende Artemien. Flockenfutter wird in der Mehrheit der Fälle ignoriert.

Die Nachzucht von Nothobranchius foerschi im Aquarium

Die Vermehrung von Foerschs Prachtgrundkärpflingen (Nothobranchius foerschi) kann als unterdurchschnittlich einfach bezeichnet werden. Er ist ein ziemlich anspruchsloser Fisch, der sich leicht vermehren lässt. Foerschs Prachtgrundkärpflinge sind Freilaicher, die über einem Substrat ihre Eier abgeben. Die Lagerzeit der Eier beträgt mindestens 6 Wochen, kann aber auch wesentlich länger dauern (teilweise bis zu mehreren Jahren).

Unsere Foerschs Prachtgrundkärpflinge sind bei Lieferung meist 3 - 4 cm groß.

 

 

 

 

 

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview