Importpflanzen
Artikelnummer NEW-8706

Madagassisches Fettblatt, Bacopa madagascariensis, Topf


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 0 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Madagassisches Fettblatt, Bacopa madagascariensis

Auf einen Blick:

Deutsche Bezeichnung: Madagassisches Fettblatt
Wiss. Bezeichnung: Bacopa madagascariensis
Synonyme: -
Herkunft: Madagaskar
Standort: Vordergrund
Lichtbedarf: mittel-hoch
pH-Bereich: 5-7
Wasserhärte: sehr weich-hart
Wassertemperatur: 15-30° C
CO² empfehlenswert: nicht notwendig
Wachstum: mittel-langsam
Erreichbare Höhe: 100 cm

Im Detail: Madagassisches Fettblatt, Bacopa madagascariensis

Das Madagassische Fettblatt ist eine Schwimmpflanze aus dem afrikanischen Madagaskar. Sie zählt zur Großgruppe der Samenpflanzen (Angiospermen) sowie zur Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae). Die Blätter der Pflanze sind sind hellgrün, von fleischiger Konsistenz und weisen eine leicht elliptische Form auf. Die Blüten hingegen sind röhrenförmig und bestehen aus 5 Kelchen. Auch die Aquaristik hat das Madagassische Fettblatt bereits für sich entdeckt. Dort kommt die Wasserpflanze meist in größeren Aquarien zum Einsatz. Auch in kleineren Becken kann diese Bacopa verwendet werden, sollte dann jedoch regelmäßig gestutzt werden. Ansonsten wächst sie über die Wasserhöhe hinaus, was ja manchmal auch gewünscht ist.

Die Bacopa madagascariensis ist eine einfach zu pflegende Pflanze

Das Madagassische Fettblatt eignet sich gut für Aquarien oder feucht-warme Terrarien. Die Pflanze bevorzugt eine Wassertemperatur zwischen 15-30° Celsius, einen pH-Wert zwischen 5-7 sowie eine Gesamthärte zwischen 2-12°. Für ein besseres Pflanzenwachstum empfiehlt es sich, einen hellen Stellplatz mit ausreichend Sonneneinstrahlung zu wählen.

Wir liefern Bacopa madagascariensis als kräftige Jungpflanze im 5 cm Topf mit einer Höhe von ca. 15-20 cm.


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
EAN:
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...