Zwergpfeilkraut, Sagittaria subulata var. Pusilla, im Topf

5,99 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Kaufland aktiv Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

5,99 €*

Bis 2

5,69 €*

-5 %
Bis 4

5,59 €*

-6.7 %
Ab 5

5,39 €*

-10 %
Pflanzen
Produktnummer: 19934
EAN: 4001615007428
Produktinformationen "Zwergpfeilkraut, Sagittaria subulata var. Pusilla, im Topf"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Sagittaria subulata
Wiss. Bezeichnung: Sagittaria subulata
Synonyme: -
Herkunft: Amerika
Standort: Vordergrund
Lichtbedarf: viel - mittel
pH-Bereich: 5 - 8
Wasserhärte: sehr weich - mittelhart
Wassertemperatur: 19 - 28° C
CO² empfehlenswert: 20 - 30mg/L
Wachstum: mittel
Erreichbare Höhe: 10 bis 40 cm

Im Detail

Sagittaria subulata var. pusilla ist eine sehr anspruchslose, einfach zu pflegende Pflanze im Aquarium. Sagittaria subulata mit dem Synonym Sagittaria subulata var. pusilla erreicht eine Wuchshöhe bis zu 40 cm.

Lichtbedarf

Um das Zwergpfeilkraut optimal zu halten, ist es wichtig, den richtigen Standort zu wählen. Dieser sollte halbschattig bis sonnig sein. Damit die Pflanze ausreichend Licht erhält, empfiehlt es sich, eine Beleuchtung mit hoher Lichtintensität zu verwenden. Hierbei können LED-Lampen oder Leuchtstoffröhren gute Ergebnisse liefern.

Die Beleuchtungsdauer sollte im Idealfall etwa 10-12 Stunden pro Tag betragen. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass die Pflanze auch ausreichend Ruhezeiten hat. Zu viel Licht kann ebenfalls negativen Einfluss auf das Wachstum und die Gesundheit des Zwergpfeilkrauts haben.

Temperaturanforderungen

Das Zwergpfeilkraut gedeiht am besten bei einer Wassertemperatur zwischen 19 und 28°C. Diese Temperaturbedingungen entsprechen den natürlichen Lebensraumbedingungen der Pflanze.

Wasserwerte

Das Zwergpfeilkraut bevorzugt weiches bis mittelhartes Wasser mit einem pH-Wert zwischen 5 und 8. Es ist wichtig, regelmäßig die Wasserqualität zu testen und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen, um die Wasserwerte im optimalen Bereich zu halten. Hierbei können verschiedene Produkte zur Wasseraufbereitung und Wasseraufbereitungschemikalien hilfreich sein.

Düngung

Das Zwergpfeilkraut benötigt eine regelmäßige Düngung, um ausreichend Nährstoffe zu erhalten. Hierbei können spezielle Aquariendünger verwendet werden, die den Pflanzen die benötigten Nährstoffe liefern. Es ist wichtig, die Anwendungshinweise des Düngers zu beachten und die Düngung regelmäßig durchzuführen, um ein gesundes Wachstum der Pflanzen zu unterstützen.

Maximale Wuchshöhe

Das Zwergpfeilkraut kann eine maximale Wuchshöhe von 10 bis 40 cm erreichen. Es ist wichtig, die Pflanze regelmäßig zu stutzen und zu pflegen, um ein übermäßiges Wachstum zu verhindern. Durch das regelmäßige Stutzen können auch neue Triebe gefördert werden, was zu einem buschigen und attraktiven Aussehen der Pflanze beiträgt.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Nordamerika

360° Rundumsicht

 
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview