Kleiner Froschbiss, Limnobium laevigatum, 2 Stück lose Pflanzen

4,99 € *

Inhalt: 2 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Anfänger-Aquarienpflanzen Kaufland aktiv google shopping Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Nicht mehr verfügbar

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

4,99 €*

Bis 2

4,79 €*

-4 %
Bis 4

4,69 €*

-6 %
Ab 5

4,49 €*

-10 %
Pflanzen
Produktnummer: 20067
EAN: 8886345115409
Produktinformationen "Kleiner Froschbiss, Limnobium laevigatum, 2 Stück lose Pflanzen"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Kleiner Froschbiss
Wiss. Bezeichnung: Limnobium laevigatum
Synonyme: -
Herkunft: Südamerika
Standort: Schwimmpflanze
Lichtbedarf: mittel - hoch
pH-Bereich: 6 - 8
Wasserhärte: sehr weich - hart
Wassertemperatur: 19 - 30° C
CO² empfehlenswert: nicht notwendig
Wachstum: schnell
Erreichbare Höhe: Schwimmpflanze, Durchmesser bis 10 cm

Im Detail

Der (Kleine) Froschbiss gehört in die Familie der Hydrocharitaceae (Froschbissgewächse) und besitzt runde, dickliche Blätter mit Schwimmkörpern. Die Blattunterseite ist schwammig verdickt und hellgrün, auf der Blattoberseite können sich je nach Beleuchtungssituation auch besonders hübsche dunkle Maserungen zeigen. Limnobium laevigatum ist eine recht robuste Schwimmpflanze. Garnelen lieben den Froschbiss, da sich in seinen Wurzeln immer kleine Futterpartikel fangen. Salmler und ähnliche schätzen die Abschattung und die Deckung von oben. Für Kampffische und andere Labyrinthfische ist er die ideale Basis um ihre Schaumnester zu bauen, Zwergkrallenfrösche sitzen gelegentlich auch mal für kurze Zeit oben auf den stabilen Blättern. Ansonsten ist Limnobium laevigatum eine anspruchslose, sehr anpassungsfähige und attraktive Schwimmpflanze für alle Aquarien und im Sommer sogar auch im Teich.

Lichtbedarf

Der Kleine Froschbiss, Limnobium laevigatum, hat einen mittleren bis hohen Lichtbedarf. Für ein optimales Wachstum sollte das Aquarium mit ausreichend Licht beleuchtet werden. Der Froschbiss kommt auch in abgedeckten Aquarien gut zurecht und ist tolerant gegenüber Spritzwasser. In stehendem oder strömungsarmem Wasser gedeiht die Pflanze jedoch weniger gut, der Wuchs ist langsam und die Blätter bleiben klein.

Temperatur

Der Kleine Froschbiss bevorzugt eine Wassertemperatur zwischen 19 und 30 Grad Celsius. Innerhalb dieses Temperaturspektrums fühlt sich die Pflanze am wohlsten und wächst optimal. Sie ist jedoch auch anpassungsfähig und toleriert leicht abweichende Temperaturbedingungen.

Wasserwerte

Der Kleine Froschbiss stellt keine besonderen Ansprüche an die Wasserwerte. Die Pflanze ist sehr anpassungsfähig und gedeiht in einem pH-Bereich von 6-8 sowie in einer Wasserhärte von sehr weich bis hart. Es ist wichtig, dass die Wasserwerte regelmäßig kontrolliert werden, um ein gesundes Wachstum der Pflanze zu gewährleisten.

Düngung

Der Kleine Froschbiss ist eine sehr raschwüchsige und dankbare Pflanze. Um ein optimales Wachstum zu gewährleisten, ist regelmäßiges Düngen notwendig. Es empfiehlt sich, einen speziellen Flüssigdünger für Wasserpflanzen zu verwenden.

Maximale Wuchshöhe

Der Kleine Froschbiss ist eine Schwimmpflanze mit runden, dicklichen Blättern. Die Pflanze kann einen Durchmesser von bis zu 10 cm erreichen. Ihre Wuchshöhe ist variabel und hängt von den individuellen Wachstumsbedingungen ab. Durch regelmäßiges Düngen und gute Beleuchtung kann das Wachstum gefördert werden.

Vermehrung

Der Kleine Froschbiss vermehrt sich durch Teilung. Überzählige Pflanzen können einfach abgetrennt und in anderen Bereichen des Aquariums platziert werden. Für eine erfolgreiche Vermehrung ist es wichtig, dass die Pflanze gute Wachstumsbedingungen hat. Auch das Entfernen von abgestorbenen Blättern und das Auslichten des Bestandes können zur Förderung der Vermehrung beitragen.

Zusammengefasst

Der Kleine Froschbiss, Limnobium laevigatum, ist eine anspruchslose und attraktive Schwimmpflanze für alle Aquarien. Sie liefert nicht nur einen ästhetischen Mehrwert, sondern bietet auch Versteckmöglichkeiten und Nahrungsquellen für Garnelen und andere Fische. Durch ihre Anpassungsfähigkeit ist sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Aquarianer geeignet.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Südamerika

360° Rundumsicht

 
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview