Riesen-Speerblatt, Anubias barteri caladiifolia, im Topf

8,49 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Anfänger-Aquarienpflanzen Kaufland aktiv Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

8,49 €*

Bis 2

8,09 €*

-4.7 %
Bis 4

7,89 €*

-7.1 %
Ab 5

7,69 €*

-9.4 %
Pflanzen
Produktnummer: 19849
EAN: 5703249399830
Produktinformationen "Riesen-Speerblatt, Anubias barteri caladiifolia, im Topf"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Riesen-Speerblatt
Wiss. Bezeichnung: Anubias barteri caladiifolia
Synonyme: Anubias barteri var. calidiifolia, Caladium-blättriges Speerblatt
Herkunft: Kamerun, Nigeria
Standort: Mittel- und Hintergrund (Aufsitzer)
Lichtbedarf: gering
pH-Bereich: 5,5 - 8
Wasserhärte: weich - hart
Wassertemperatur: 19 - 30° C
CO² empfehlenswert: nicht erforderlich
Wachstum: langsam
Erreichbare Höhe: bis 45 cm

Im Detail

Das aus dem tropischen Westafrika stammende Riesen-Speerblatt ist ebenso wie die Variante angustifolia eine eher unbekannte Wasserpflanze, die Stammform Anubias barteri ist da deutlich bekannter. Anubias barteri caladiifolia ist die größte bislang bekannte Anubias aber genausso robust, anspruchslos und wird ebenfalls auch von den meisten pflanzenfressenden Fischen gemieden. Gelegentlich entwickeln sich hübsche Unterwasserblüten. Die Blätter von Anubias bartei caladiifolia sind etwas weicher als bei der Stammform A. barteri, auch sind sie manchmal leicht bräunlich gefärbt. Die älteren Blätter bekommen eine deutliche Herzform.

Lichtbedarf

Das Riesen-Speerblatt (Anubias barteri caladiifolia) hat einen geringen Lichtbedarf. Es benötigt im Prinzip nur wenig Licht, um zu wachsen. Jedoch fördert eine höhere Lichtintensität die Ausprägung großer und schöner Blätter. Insgesamt ist das Riesen Speerblatt eine robuste Pflanze, die mit wenig Licht gut zurechtkommt.

Temperatur

Die optimale Wassertemperatur für das Riesen-Speerblatt liegt zwischen 19 und 30°C. Die Pflanze ist relativ anpassungsfähig und kann daher mit verschiedenen Wassertemperaturen umgehen. Sie eignet sich daher für unterschiedliche Aquarien und kann auch mit höheren Temperaturen in Aquarien mit Barschen oder Diskusfischen gehalten werden.

Wasserwerte

Das Riesen-Speerblatt ist sehr anpassungsfähig in Bezug auf die Wasserparameter. Es kommt mit fast allen Wasserwerten gut zurecht. Der pH-Bereich sollte zwischen 5,5 und 8 liegen. Auch in Bezug auf die Wasserhärte zeigt die Pflanze keine besonderen Ansprüche und kann sowohl in weichem als auch in hartem Wasser gehalten werden. Insgesamt ist das Riesen Speerblatt eine robuste Wasserpflanze, die sich gut an die vorhandenen Wasserwerte anpassen kann.

Düngung

Das Riesen-Speerblatt benötigt keine besondere Düngung. Es ist eine anspruchslose Pflanze, die mit den Nährstoffen im Wasser gut zurechtkommt. Eine zusätzliche Düngung und CO² zugabe ist in der Regel nicht erforderlich. Jedoch kann eine gezielte Düngung mit speziellen Pflanzendüngern das Wachstum und die Entwicklung unterstützen.

Maximale Wuchshöhe

Anubias barteri caladiifolia kann eine maximale Wuchshöhe von bis zu 45 cm erreichen. Es handelt sich um eine relativ langsam wachsende Pflanze, deren Wachstum davon abhängt, ob es etwas gibt, woran sie sich festhalten kann. Die Pflanze wächst eher kriechend und in die Höhe nur, wenn sie eine Möglichkeit zum Festhalten findet.

Vermehrung

Das Riesen-Speerblatt kann durch Teilung des Rhizoms vermehrt werden. Dabei sollten mindestens 4-5 Blätter an beiden Stücken verbleiben. Die Vermehrung ist relativ einfach und kann durchgeführt werden, um neue Pflanzen zu erhalten. Das Riesen Speerblatt eignet sich auch gut als Aufsitzer-Pflanze und kann auf Wurzeln, Höhlen oder Steinen aufgebunden werden.

Zusammengefasst

Anubias barteri caladiifolia ist eine anspruchslose und robuste Wasserpflanze, die mit verschiedenen Lichtbedingungen, Wassertemperaturen und Wasserwerten gut zurechtkommt. Sie wächst langsam, hat eine maximale Wuchshöhe von bis zu 45 cm und kann durch Teilung des Rhizoms vermehrt werden. Das Riesen Speerblatt ist eine schöne Bereicherung für größere Aquarien und Unterwasserlandschaften.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Afrika

360° Rundumsicht

 
Aquarienpflanzen filtern: Aquarienpflanzen für Barsche
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview