Fluss-Hahnenfuß, Ranunculus inundatus, In Vitro

7,29 € *

Inhalt: 50 Milliliter
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Anfänger-Aquarienpflanzen Kaufland aktiv Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

7,29 €*

Bis 2

6,99 €*

-4.1 %
Bis 4

6,79 €*

-6.9 %
Ab 5

6,59 €*

-9.6 %
Pflanzen
Produktnummer: 19938
EAN: 4001615300673
Produktinformationen "Fluss-Hahnenfuß, Ranunculus inundatus, In Vitro"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Fluss-Hahnenfuß
Wiss. Bezeichnung: Ranunculus inundatus
Synonyme: -
Herkunft: Australien
Standort: Mitte, Rand, Hintergrund
Lichtbedarf: hoch
pH-Bereich: 5 - 7
Wasserhärte: sehr weich - mittel
Wassertemperatur: 19 - 30° C
CO² empfehlenswert: ja
Wachstum: schnell
Erreichbare Höhe: bis 20 cm

Im Detail

Ranunculus inundatus, auch unter den Namen Fluss-Hahnenfuß bekannt, gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). In seiner Heimat in Australien wächst diese Pflanze an feuchten Standorten und auch im flachen Wasser von Tümpeln und Seen.

Lichtbedarf

Der Fluss-Hahnenfuß, auch bekannt als Ranunculus inundatus, hat einen hohen Lichtbedarf. Diese Wasserpflanze gehört zu den Starklichtpflanzen und benötigt daher eine ausreichende Beleuchtung im Aquarium. Unter schlechten Lichtbedingungen wachsen die Blattstiele etwas länger.

Temperatur

Die optimale Wassertemperatur für den Fluss-Hahnenfuß liegt zwischen 19 und 30°C. Diese Wasserpflanze stammt aus Australien und bevorzugt daher wärmere Temperaturen. Es ist wichtig, die Temperatur im Aquarium entsprechend einzustellen, um ein gesundes Wachstum zu ermöglichen.

Wasserwerte

Der Fluss-Hahnenfuß gedeiht am besten in weichem bis mittelhartem Wasser. Die optimale Wasserhärte liegt zwischen 2 und 8°dh. Der pH-Wert im Aquariumwasser sollte etwa 5 bis 7 betragen. Eine regelmäßige Überprüfung und Anpassung der Wasserwerte ist wichtig, um optimale Bedingungen für die Wasserpflanze zu schaffen. Ein zu hoher oder zu niedriger pH-Wert sowie eine zu hohe Wasserhärte können das Wachstum beeinträchtigen.

Düngung

Aufgrund des hohen Lichtbedarfs und des schnellen Wachstums benötigt der Fluss-Hahnenfuß eine gute Nährstoffversorgung. Eine regelmäßige Düngung ist daher empfehlenswert. Besonders wichtig ist eine ausreichende Versorgung mit Kohlendioxid (CO²), da dies das Pflanzenwachstum unterstützt. Ein CO²-Gehalt um die 30 mg/Liter wird empfohlen. Zudem sollten auch andere wichtige Nährstoffe wie Stickstoff, Phosphor und Kalium regelmäßig zugeführt werden, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten.

Maximale Wuchshöhe

Der Fluss-Hahnenfuß kann eine maximale Wuchshöhe von bis zu 20 cm erreichen. Diese Wasserpflanze wächst relativ schnell und bildet schöne Pflanzengruppen. Sie eignet sich daher gut für Aquascaping und Gesellschaftsaquarien. Auch in NanoCubes kann der Fluss-Hahnenfuß als dekorative Pflanze eingesetzt werden. Um das Wachstum zu kontrollieren, ist regelmäßiges Beschneiden und Auslichten der Pflanze empfehlenswert.

Zusammengefasst

Der Fluss-Hahnenfuß, Ranunculus inundatus, ist eine dekorative Wasserpflanze mit hohem Lichtbedarf. Um optimale Wachstumsbedingungen zu schaffen, sollten die Wasserwerte angepasst, eine gute Beleuchtung gewährleistet und eine regelmäßige Düngung durchgeführt werden. Mit einer maximalen Wuchshöhe von bis zu 20 cm eignet sich der Fluss-Hahnenfuß ideal für Aquascaping und Gesellschaftsaquarien.

Die Vermehrung findet durch Ausläufer oder Teilung statt.

Die Lieferung erfolgt im In Vitro Becher. Die Pflanze kann nach abspülen des Nährmediums sofort verwendet werden und muss nicht erst gewässert werden. Die Vorteile der In Vitro Kultur, auch Meristem-Kultur genannt, liegen klar auf der Hand: Die Pflanzen haben eine sehr hohe Qualität, sind absolut frei von Dünger und Plagegeistern und zudem absolut steril. Die Becher können bis zu Ihrer Verwendung problemlos noch einige Tage an einem hellen, nicht zu warmen Standort gelagert werden und müssen im Gegensatz zu Topfpflanzen nicht sofort eingesetzt werden.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Australien

Aquarienpflanze aus Südamerika

360° Rundumsicht

 
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview