Falscher Wasserfreund, Gymnocoronis spilanthoides, im Topf

4,89 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Anfänger-Aquarienpflanzen Kaufland aktiv google shopping Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Nicht mehr verfügbar

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

4,89 €*

Bis 2

4,69 €*

-4.1 %
Bis 4

4,59 €*

-6.1 %
Ab 5

4,49 €*

-8.2 %
Pflanzen
Produktnummer: 19937
EAN: 8886345106629
Produktinformationen "Falscher Wasserfreund, Gymnocoronis spilanthoides, im Topf"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Falscher Wasserfreund
Wiss. Bezeichnung: Gymnocoronis spilanthoides
Synonyme: -
Herkunft: Südamerika
Standort: Hintergrund, Randbepflanzung
Lichtbedarf: mittel
pH-Bereich: 5,5 - 8
Wasserhärte: sehr weich - hart
Wassertemperatur: 19 - 30° C
CO² empfehlenswert: Nicht notwendig
Wachstum: schnell
Erreichbare Höhe: über 60 cm

Im Detail

Der Falsche Wasserfreund ist eine Wasserpflanze aus der Familie Asteraceae (Korbblütler) und stammt ursprünglich aus dem tropischen Südamerika. Gymnocoronis spilanthoides hat nur geringe Haltungsansprüche und ist eine empfehlenswerte Aquariumpflanze.

Lichtbedarf

Der Falsche Wasserfreund (Gymnocoronis spilanthoides) hat einen mittleren Lichtbedarf. Es ist ratsam, die Pflanze nicht zu dunkel zu platzieren und eine direkte Beleuchtung anzubieten. Andernfalls kann es zu einem unzureichenden Wachstum kommen.

Temperatur

Der Falsche Wasserfreund gedeiht bei einer Wassertemperatur von 19-30°C. Diese Temperaturspanne ist für die Pflanze optimal und bietet eine gewisse Variabilität. Es ist wichtig, die Temperatur im Aquarium entsprechend zu regulieren, um optimale Bedingungen für den Falschen Wasserfreund zu schaffen.

Wasserwerte

In Bezug auf die Wasserwerte zeigt der Falsche Wasserfreund eine hohe Anpassungsfähigkeit. Das Wasser kann sowohl weich als auch hart sein. Der pH-Wert sollte sich im Bereich von 5,5-8 bewegen. Die Pflanze stellt somit keine besonderen Ansprüche an die Wasserqualität und ist in verschiedenen Wasserbedingungen gut haltbar.

Düngung

Für den Falschen Wasserfreund ist keine zusätzliche CO²-Zufuhr erforderlich. Die Pflanze kann sich ausreichend über die im Aquarium vorhandenen Nährstoffe versorgen. Eine zusätzliche Düngung ist in der Regel nicht notwendig. Es ist jedoch wichtig, auf eine ausgewogene Nährstoffversorgung im Aquarium zu achten, um ein gesundes Wachstum der Pflanze zu gewährleisten.

Maximale Wuchshöhe

Der Falsche Wasserfreund kann eine maximale Wuchshöhe von über 60 cm erreichen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Pflanze nicht für kleine Aquarien unter 35 cm Höhe geeignet ist, es sei denn, das Aquarium ist oben offen und die Pflanze kann aus dem Wasser herauswachsen. Bei entsprechenden Bedingungen kann der Falsche Wasserfreund zu einer imposanten und hochwachsenden Pflanze heranwachsen.

Vermehrung

Die Vermehrung des Falschen Wasserfreunds erfolgt durch Seitentriebe. Die Pflanze bildet in regelmäßigen Abständen neue Triebe, die abgetrennt und separat eingepflanzt werden können. Eine weitere Möglichkeit der Vermehrung besteht darin, Kopfstecklinge von der Pflanze zu schneiden. Mit diesen Methoden kann der Falsche Wasserfreund leicht vermehrt und somit in größerer Anzahl im Aquarium gehalten werden.

Zusammengefasst

Der Falsche Wasserfreund (Gymnocoronis spilanthoides) ist eine empfehlenswerte Wasserpflanze für das Aquarium. Mit geringen Haltungsansprüchen und einer schnellen Wuchskraft ist sie gut geeignet, um Hintergründe oder Randbereiche des Aquariums zu bepflanzen. Durch ihre anpassungsfähige Natur kann sie in verschiedenen Wasserbedingungen gehalten werden. Eine ausreichende Beleuchtung, eine Temperatur von 19-30°C und eine angemessene Nährstoffversorgung sind wichtige Faktoren für das gesunde Wachstum dieser Pflanze. Mit einer maximalen Wuchshöhe von über 60 cm kann der Falsche Wasserfreund zu einem Blickfang im Aquarium werden. Durch die Vermehrung über Seitentriebe oder Kopfstecklinge kann die Pflanze leicht vermehrt und in größerer Zahl gehalten werden.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Südamerika

Aquarienpflanze aus Südamerika

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview