Bucephalandra sp. "Velvet", lose Pflanze

Blattstruktur

Die Bucephalandra sp. "Velvet" zeichnet sich durch ihre samtig-weichen Blätter aus, die eine einzigartige Optik im Aquarium schaffen.

Lose Pflanze

Lose Pflanzen bieten Flexibilität bei der Platzierung im Aquarium, da sie leicht bewegt und neu angeordnet werden können, um das Layout zu ändern oder den Bedürfnissen der Fische gerecht zu werden.

Langsames Wachstum

Die Bucephalandra sp. "Velvet" wächst langsam und behält dadurch ihre kompakte Form bei, was sie ideal für Aquarien mit begrenztem Platzangebot macht.

Robustheit

Diese Pflanze ist äußerst robust und anspruchslos in der Pflege, was sie besonders für Anfänger geeignet macht. Sie toleriert unterschiedliche Wasserbedingungen und kommt mit wenig Licht aus.

Produktinformationen "Bucephalandra sp. "Velvet", lose Pflanze"

Auf einen Blick: Bucephalandra sp. "Velvet", lose Pflanze
Deutscher Name: -
Botanischer Name: Bucephalandra sp. Velvet
Synonyme: -
Herkunft: Borneo
Standort: Aufsitzerpflanze für den Vordergrund
Lichtbedarf: gering
pH-Bereich: 5,0 - 8,0
Wasserhärte: weich bis hart
Wassertemperatur: 22-30° C
Düngung: ggf. gelegentliche Düngung
CO2-Zugabe: nicht zwingend erforderlich
Vermehrung: Seitentriebe
Wachstum: langsam
Erreichbare Höhe: 10 cm
Lieferung als: lose Pflanze
Im Detail: Bucephalandra sp. "Velvet", lose Pflanze

Herkunft

Ursprünglich aus den Flussgebieten von Borneo stammend, ist die Bucephalandra sp. "Velvet" eine faszinierende Aquarienpflanze, die sich durch ihre ungewöhnlichen Blattstrukturen und Farben auszeichnet. Die Bucephalandra sp. Velvet ist eine verhältnismäßig kleine Vertreterin aus der großen Bucephalandra-Familie. Ihren Namen verdankt die "Buce" den rötlich-bräunlichen Blättern, welche im Laufe der Zeit eine bräunlich-grüne Färbung annehmen können. 

Optimale Standorte im Aquarium

Diese Pflanze gedeiht am besten an schattigen Stellen im Aquarium, wo sie an Steinen, Wurzeln oder anderen Dekorationen befestigt werden kann. Sie fühlt sich in einer Umgebung mit mäßigem Wasserfluss wohl.

Lichtbedarf

Die Bucephalandra sp. Velvet hat einen geringen Lichtbedarf. Das bedeutet, dass sie nicht viel Beleuchtung benötigt, um gesund zu wachsen. In einem Aquarium mit dieser Pflanze reicht eine normale Beleuchtung aus, um ein optimales Wachstum zu gewährleisten. Es wird jedoch empfohlen, die Pflanze nicht direkt unter einer starken Beleuchtung zu platzieren, da dies zu einem unkontrollierten Algenwachstum führen kann.

Haltung und Pflege

Die Pflege dieser Pflanze ist unkompliziert, da sie langsam wächst und wenig Pflege benötigt. Regelmäßiges Beschneiden der abgestorbenen Blätter und ein gelegentlicher Wasserwechsel tragen zur Gesunderhaltung bei.

Temperatur

Die Bucephalandra sp. Velvet fühlt sich am wohlsten bei einer Wassertemperatur zwischen 22 und 30 °C. Diese Temperaturspanne ist ideal, um das Wachstum und die Gesundheit der Pflanze zu fördern. Es ist wichtig, die Temperatur konstant zu halten und plötzliche Temperaturschwankungen zu vermeiden, da dies zu Stress für die Pflanze führen kann.

Wasserwerte

Die Bucephalandra sp. Velvet ist eine robuste Pflanze, die keine speziellen Wasserwerte erfordert. Sie kann sowohl in weichem als auch hartem Wasser gedeihen. Der pH-Wert sollte zwischen 5 und 8 liegen, um optimale Bedingungen zu schaffen. Es wird jedoch empfohlen, regelmäßig die Wasserqualität zu überprüfen und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen, um die Gesundheit der Pflanze zu gewährleisten.

Düngung

Die Bucephalandra sp. Velvet ist eine langsam wachsende Pflanze. Sie benötigt daher nur eine geringe Menge an Nährstoffen. Eine regelmäßige Düngung mit einem speziellen Aquariendünger ist empfehlenswert, um das Wachstum und die Vitalität der Pflanze zu fördern. Es ist wichtig, den Dünger entsprechend den Herstellerempfehlungen zu dosieren, um eine Überdüngung zu vermeiden, die zu Algenwachstum führen kann.

Zusätzliche CO2-Versorgung

Obwohl diese Pflanze auch ohne zusätzliche CO2-Versorgung gut wachsen kann, kann die Zugabe von CO2 das Wachstum und die Farbintensität der Blätter weiter verbessern.

Vermehrung

Die Bucephalandra sp. "Velvet" vermehrt sich durch Seitentriebe, die sich von der Hauptpflanze lösen und an anderen Stellen im Aquarium anwachsen. Diese Ableger können abgeschnitten und neu befestigt werden, um neue Pflanzen zu erhalten.

Wachstumsgeschwindigkeit

Diese Pflanze wächst relativ langsam, was sie zu einer idealen Wahl für Aquarien mit niedrigem Pflegeaufwand macht. Ein langsames Wachstum ermöglicht es, die Form und Größe der Pflanze besser zu kontrollieren.

Maximale Wuchshöhe

Die Bucephalandra sp. Velvet erreicht eine maximale Höhe von etwa 10 cm. Dies macht sie zu einer idealen Pflanze für den Vordergrund des Aquariums. Es ist wichtig, die Pflanze regelmäßig zu beschneiden, um ein übermäßiges Wachstum und eine Verdrängung anderer Pflanzen im Becken zu verhindern. Durch regelmäßiges Beschneiden kann auch ein buschiger Wuchs gefördert werden, was der Pflanze ein attraktives Aussehen verleiht.

Die Rhizome der Bucephalandra sp. Green Broad Leaf sollten sich nicht im Bodensubstrat befinden. Sie würden ansonsten verfaulen.

Lieferung

Die Pflanze wird als lose Pflanze geliefert, was eine einfache Handhabung und Flexibilität beim Einsetzen in das Aquarium ermöglicht.

Aquarienpflanzen filtern: Aquarienpflanzen für Barsche
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Häufige Fragen (FAQ)


 

Keine Suchergebnisse vorhanden.