Sumpf-Heusenkraut, Ludwigia palustris, im Topf

7,09 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Kaufland aktiv Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

7,09 €*

Bis 2

6,79 €*

-4.2 %
Bis 4

6,59 €*

-7.1 %
Ab 5

6,39 €*

-9.9 %
Pflanzen
Produktnummer: 19897
EAN: 5703249035202
Produktinformationen "Sumpf-Heusenkraut, Ludwigia palustris, im Topf"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Sumpf-Heusenkraut
Wiss. Bezeichnung: Ludwigia palustris
Synonyme: Sumpflöffelchen, Sumpfludwigie
Herkunft: Südamerika
Standort: Hintergrund, Randbepflanzung, Mittelbereich
Lichtbedarf: mittel - hoch
pH-Bereich: 5 - 8
Wasserhärte: weich - mittelhart
Wassertemperatur: 19 - 26° C
CO² empfehlenswert: nicht zwingend notwendig
Wachstum: eher schnell
Erreichbare Höhe: 50 cm

Im Detail

Die zur Familie Onagraceae (Nachtkerzengewächse) gehörende Wasserpflanze Sumpf-Heusenkraut, Ludwigia palustris, stammt ursprünglich aus Mittel- und Süamerika. Die Blätter sind rot-grün, können bei guter Beleuchtung aber auch eine kräftig rote bis violette Farbe bekommen. Während sie unter Wasser zu hohen Büschen wächst so wächst sie auch sehr gut auf feuchter Erde. Sie ist also nicht fürs Aquarium sondern auch fürs feuchte Terrarium oder Paludarium geeignet. 

Lichtbedarf

Das Sumpf-Heusenkraut, Ludwigia palustris, hat einen mittleren bis hohen Lichtbedarf. Unter guter Beleuchtung kann die Pflanze eine kräftig rote bis violette Farbe entwickeln. Sie kann auch an einen halbschattigen Ort im Aquarium gepflanzt werden, verliert dabei jedoch etwas an Färbung. Regelmäßiger Rückschnitt fördert ein kompaktes und buschiges Wachstum. Insgesamt ist das Sumpf-Heusenkraut eine schnell wachsende und unproblematische Wasserpflanze.

Temperatur

Das Sumpf-Heusenkraut gedeiht am besten in einem Temperaturbereich von 19-26° Celsius. Diese Pflanze kann in weichem bis mittelhartem Wasser mit einem pH-Wert zwischen 6,0 und 7,5 gehalten werden. Sie ist anpassungsfähig und fühlt sich sowohl in Aquarien als auch in Terrarien oder Paludarien wohl.

Wasserwerte

Das Sumpf-Heusenkraut bevorzugt weiches bis mittelhartes Wasser. Der pH-Wert sollte zwischen 6,0 und 7,5 liegen. Die Pflanze ist anpassungsfähig und kann in verschiedenen Wasserbedingungen gehalten werden.

Düngung

Das Sumpf-Heusenkraut benötigt keine direkte CO²-Zufuhr und ist daher nicht zwingend auf eine Düngung angewiesen. Dennoch kann die Zugabe von Nährstoffen das Wachstum und die Färbung der Pflanze unterstützen. Eine ausgewogene Düngung mit einem geeigneten Pflanzendünger kann empfehlenswert sein.

Maximale Wuchshöhe

Das Sumpf-Heusenkraut kann eine maximale Wuchshöhe von bis zu 50 cm erreichen. Durch regelmäßigen Rückschnitt kann eine kompakte und buschige Form erhalten werden. Die Pflanze wächst sowohl unter Wasser zu hohen Büschen als auch auf feuchter Erde.

Vermehrung

Die Vermehrung des Sumpf-Heusenkrauts erfolgt einfach über Kopfstecklinge. Die abgeschnittenen Pflanzenteile können in einen neuen Behälter eingepflanzt werden und entwickeln sich dort zu eigenständigen Pflanzen. Dies ermöglicht eine einfache Vermehrung und Vermehrung des Sumpf-Heusenkrauts.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Südamerika

360° Rundumsicht

 
Aquarienpflanzen filtern: Rote/Bunte Aquarienpflanzen
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.