Dunkelgrüner Wasserkelch, Cryptocoryne walkeri (lutea), im Topf

Einfache Pflege

Der Dunkelgrüne Wasserkelch ist pflegeleicht und eignet sich daher besonders gut für Aquarianer aller Erfahrungsstufen.

Robuste Struktur

Mit seinen kräftigen Blättern und Wurzeln ist der Dunkelgrüne Wasserkelch eine robuste Pflanze, die sich gut in verschiedenen Aquarienlandschaften integrieren lässt.

5 cm Topf

Der Dunkelgrüne Wasserkelch wird im handlichen 5 cm Topf geliefert, was die Handhabung erleichtert und die Pflanze ideal für kleinere Aquarien macht.

Schnelle Anpassungsfähigkeit

Nach dem Einsetzen in das Aquarium passt sich der Dunkelgrüne Wasserkelch schnell an seine Umgebung an und beginnt, seine Wurzeln zu etablieren, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten.

Produktinformationen "Dunkelgrüner Wasserkelch, Cryptocoryne walkeri (lutea), im Topf"

Auf einen Blick: Dunkelgrüner Wasserkelch, Cryptocoryne walkeri (lutea)
Deutscher Name: Dunkelgrüner Wasserkelch
Botanischer Name: Cryptocoryne walkeri
Synonyme: Cryptocoryne lutea / Walkers Wasserkelch
Herkunft: Sri Lanka
Standort: Vorder- und Mittelgrund
Lichtbedarf: gering
pH-Bereich: 5,5 - 8,0
Wasserhärte: sehr weich - hart
Wassertemperatur: 19 - 30° C
Düngung: Nicht erforderlich
CO2-Zugabe: Nicht erforderlich
Vermehrung: Ausläuferbildung
Wachstum: eher langsam
Erreichbare Höhe: bis 25 cm
Lieferung als: 5 cm Topf
Im Detail: Dunkelgrüner Wasserkelch, Cryptocoryne walkeri (lutea)

Herkunft

Der Dunkelgrüne Wasserkelch stammt aus den Flussgebieten Südostasiens, wo er in feuchten und schattigen Gebieten entlang von Gewässern wächst. Die alte wissenschaftliche Bezeichnung der Pflanze war Cryptocoryne lutea. Sie ist eng mit den Arten Cryptocoryne wendtii und C. becketti verwandt aber weist dennoch einige Unterschiede auf die den eigenen Artstatus rechtfertigen.

Optimale Standorte im Aquarium

Diese Pflanze gedeiht am besten in mittlerem bis hellem Licht und bevorzugt Standorte im Vordergrund oder mittleren Bereich des Aquariums. Sie sollte nicht direkt dem starken Licht ausgesetzt sein, um Algenwachstum zu vermeiden.

Lichtbedarf

Der Dunkelgrüne Wasserkelch hat einen geringen Lichtbedarf. Eine direkte Beleuchtung ist nicht erforderlich.

Haltung und Pflege

Der Dunkelgrüne Wasserkelch ist eine beliebte Pflanze in Aquarien und wird von Barschen normalerweise nicht gefressen. Die Pflege des Dunkelgrünen Wasserkelchs ist einfach, da er langsam wächst und wenig Ansprüche stellt. Es ist wichtig, regelmäßig abgestorbene Blätter zu entfernen und bei Bedarf den Bodengrund um die Pflanze herum zu lockern, um ihre Gesundheit zu erhalten.

Temperatur

Cryptocoryne walkeri fühlt sich bei Wassertemperaturen von 19 bis 30°C wohl.

Wasserwerte

Der Dunkelgrüne Wasserkelch ist sehr anpassungsfähig in Bezug auf die Wasserwerte. Er gedeiht sowohl in sehr weichem als auch in hartem Wasser mit einem pH-Wert im Bereich von 6,0 bis 7,8.

Düngung

Der Wasserkelch ist auch ohne zusätzliche Nährstoffe gut zu kultivieren.

Zusätzliche CO2-Versorgung

Eine CO2-Zugabe freut die Pflanze zwar, ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Vermehrung

Die Vermehrung erfolgt durch Ausläuferbildung, bei der neue Pflanzen aus Seitentrieben entstehen, die abgetrennt und separat eingepflanzt werden können.

Wachstumsgeschwindigkeit

Der Dunkelgrüne Wasserkelch wächst eher langsam und bleibt daher gut zu kontrollieren, was ihn zu einer idealen Wahl für Anfänger macht.

Maximale Wuchshöhe

Cryptocoryne walkeri kann eine Wuchshöhe von bis zu 25 cm erreichen.

Lieferung

Wir bieten den Dunkelgrünen Wasserkelch in einem 5 cm Topf mit einer Höhe von ca. 10 cm an.

Aquarienpflanzen filtern: Aquarienpflanzen für Barsche, Rote/Bunte Aquarienpflanzen
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Häufige Fragen (FAQ)


 

Keine Suchergebnisse vorhanden.