Spiky-Moos, Taxiphyllum spiky, In Vitro

6,99 € *

Inhalt: 50 Milliliter
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Kaufland aktiv google shopping Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

6,99 €*

Bis 2

6,69 €*

-4.3 %
Bis 4

6,49 €*

-7.2 %
Ab 5

6,29 €*

-10 %
Pflanzen
Produktnummer: 19886
EAN: 8886345118769
Produktinformationen "Spiky-Moos, Taxiphyllum spiky, In Vitro"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Spiky-Moos
Wiss. Bezeichnung: Taxiphyllum sp. spiky, Taxiphyllum spiky
Synonyme: Spikymoss
Herkunft: Asien
Standort: Vorder- Mittel- und Hintergrund
Lichtbedarf: gering
pH-Bereich: 6 - 8
Wasserhärte: weich - hart
Wassertemperatur: 19 - 30° C
CO² empfehlenswert: nicht erforderlich
Wachstum: mittel
Erreichbare Höhe: 3 cm

Im Detail

Das Spiky-Moos ist ein sehr attraktives Aquarienmoos aus Asien. Das robuste Moos ist vergleichsweise schnellwachsend und in jedem Fall ein empfehlenswertes Gewächs, auch für das Einsteigeraquarium.

Lichtbedarf

Das Spiky-Moos hat einen geringen Lichtbedarf, was bedeutet, dass es in schattigen bis halbschattigen Bereichen des Aquariums wächst. Dies ist ideal für Aquarianer, die nicht über leistungsstarke Beleuchtungssysteme verfügen. Eine moderate Beleuchtung reicht aus, um das Wachstum des Mooses zu fördern.

Temperatur

Das Spiky-Moos gedeiht am besten bei einer Wassertemperatur zwischen 19 und 30 Grad Celsius. Diese Bandbreite ermöglicht es dem Moos, in den meisten Aquarienbedingungen zu überleben und zu wachsen.

Wasserwerte

Es ist sehr anpassungsfähig und toleriert einen pH-Bereich von 6,0 bis 8,0 sowie eine Wasserhärte von weich bis hart (KH 4-16). Aquarianer müssen jedoch sicherstellen, dass diese Parameter innerhalb des empfohlenen Bereichs liegen, um optimale Bedingungen für das Moos zu schaffen.

Düngung

Es kann von natürlichen Nährstoffen im Wasser profitieren. Es ist jedoch wichtig, regelmäßig Wasserwechsel durchzuführen, um die Wasserqualität aufrechtzuerhalten und die Ansammlung von Schadstoffen zu verhindern.

Maximale Wuchshöhe

Die maximale Wuchshöhe des Spiky-Mooses beträgt etwa 3 cm. Es bildet einen dichten grünen Teppich in Ihrem Aquarium und bietet einen idealen Lebensraum für Jungfische und Garnelen. Es kann auch als Ablaichkraut für verschiedene Zierfische dienen.

Vermehrung

Die Vermehrung des Spiky-Mooses ist einfach und erfolgt durch Teilung des Moospolsters. Es kann auch auf Dekorationsgegenstände wie Steine und Wurzeln aufgebunden werden. Vor der Verwendung müssen Sie das Moos von seinem Nährgel befreien und es mithilfe von Angelschnur oder Bastelnylon am gewünschten Ort befestigen.

Zusammengefasst

Das Spiky-Moos ist ein attraktives Aquarienmoos, das sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Aquarianer geeignet ist. Mit seinen geringen Lichtansprüchen, der Anpassungsfähigkeit an verschiedene Wasserwerte und der einfachen Vermehrung ist es eine großartige Ergänzung für jedes Aquarienlayout.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Asien

360° Rundumsicht

 
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.