Jaguardornwels, Liosomadoras oncinus

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
83238
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



12,99  €
Grundpreis: 12,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Der Jaguardornwels oder lateinisch Liosomadoras oncinus stammt aus Südamerika. Der wunderschöne Zierfisch lebt dort offenbar hauptsächlich im Rio Branco Becken (Weißwasser). Namensgebend ist natürlich bei diesem schönen Tier das Jaguarmuster. Er gehört zur Familie der Auchenipteridae (Falsche Dornwelse/Trugdornwelse).

Bitte die Tiere niemals mit einem Netz fangen, da ihr Körper mit Dornen besetzt ist. Sie würden sich hoffnungslos verhaken.

Der Jaguardornwels ist ein Allesfresser, der aber unbedingt eine Wurzel zur Verfügung haben sollte, damit er seinen Bedarf an Holzfasern decken kann. Grundsätzlich kann der Liosomadoras oncinus bis zu 25 cm groß werden (meist werden nur 20 cm erreicht) und benötigt ein entsprechend großes Aquarium, die empfohlene Beckengröße beträgt für ein Pärchen mindestens 120 cm. Außerdem sollte das Aquarium gut mit Wurzeln und Steinen strukturiert sein, damit die Tiere Reviere bilden können und jeder eigene Verstecke besetzen kann. Eine Gruppenhaltung ist nur in sehr großen, wirklich sehr strukturierten Becken zu empfehlen. Die Tiere können innerartlich sehr aggressiv sein, daher ist eine Gruppenhaltung nur für Experten zu empfehlen! Auch eine Paarhaltung kann bei zu wenig Platz und Struktur schief gehen. Außerdem sollten Sie auf sehr gute Wasserqualität achten, da der Jaguardornwels bei schlechten Wasserwerten anfällig für Pilzerkrankungen sein kann.

Bei größeren Jaguardornwelsen lassen sich die Geschlechter gut unterscheiden: Die Männchen tragen deutlich sichtbare Geschlechtsorgane an der Afterflosse, die Weibchen sind kleiner und fülliger.

Eine Vergesellschaftung der Jaguardornwelse mit anderen Arten ist möglich. Allerdings sollten die Beifische eine Größe von 12 cm nicht unterschreiten und sie sollten nur die mittleren und oberen Beckenbereiche nutzen. Bei der Beckengestaltung sollte darauf geachtet werden, dass ausreichend Versteckmöglichkeiten wie Wurzeln, Steine oder Höhlen vorhanden sind und der Bodengrund nicht zu scharfkantig ist, damit sich die Welse nicht verletzen können. Ideal ist Sand oder sehr feiner Kies.

Der pH-Wert des Wassers sollte zwischen 4,8 und 6,8 liegen und das Wasser sollte weich bis maximal mittelhart sein. Die Fische fühlen sich bei einer Wassertemperatur von 20-24° Celsius am wohlsten. Bei höheren Temperaturen stellt er die Nahrungsaufnahme ein. Beim Liosomadoras oncinus handelt es sich um einen Allesfresser, der mit Grün- oder Trockenfutter gefüttert wird und unbedingt auch regelmäßig absinkendes Lebend- oder Frostfutter erhalten sollte.

Über die Zucht ist uns nichts bekannt.

Bei Lieferung sind die Fische ca. 5-8 cm groß.

Es ist noch keine Bewertung für Jaguardornwels, Liosomadoras oncinus abgegeben worden.
Ähnliche Artikel
Sternchenschmerle, Botia kubotai

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Netzschmerle, Botia lohachata, 5-6 cm

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Haibarbe, Balantiocheilos melanopterus

inkl. MwSt. zzgl. Versand