Sie spielen mit dem Gedanken sich Saugschmerlen für Ihr heimisches Aquarium zu kaufen?

Dann ist unser Shop genau die richtige Adresse. Nicht umsonst gelten wir als die Experten auf dem Gebiet Aquaristik und Aquaristikbedarf im Netz. Nehmen Sie sich die Zeit und überzeugen sie sich von den Vorzügen unseres Shops, wie beispielsweise dem breit gefächerten Spektrum, der bequemen Bestellung, den einfachen Zahlungsmodalitäten sowie der schnellen Lieferung Ihrer Ware bis vor die Haustür. Als Saugschmerlen bezeichnet man eine Fischgattung aus der Ordnung der Karpfenartigen. Ihr natürlicher Lebensraum sind die schnell fließenden Bäche Südostasiens von Thailand bis Laos. Allerdings sind diese Algenfresser auch in überfluteten Reisfeldern anzutreffen. Man untergliedert diese Gattung in drei Arten: die Siamesische Saugschmerle (Gyrinocheilus aymoieri, die Gepunktete Saugschmerle (Gyrincheilus pennocki) und die Borneo-Saugschmerle (Gyrincholeius pustulosus).

Charakteristisch für die Saugschmerlen ist das unterständige Saugmaul, mit dem sich diese Fische an festen Untergründen ansaugen. Bei Aquarianern erfreut sich die Siamesische Saugschmerle insbesondere wegen ihrer Funktion als Algenputzer besonderer Beliebtheit. Informieren Sie sich vor dem Kauf über die für die Saugschmerle erforderlichen Anforderungen an ihre Umwelt. Unglücklicherweise sind nur wenige Verkäufer über die Grundbedürfnisse dieser Tiere informiert. Von besonderer Relevanz ist eine ausreichende Grundfläche mit vielen großen, glatten Steinen und Algenwuchs. Leider sind viele der im Heimbedarf verwendeten Aquarien zu klein für die Siamesische Saugschmerle. Obgleich genügend Algen vorhanden sind, fehlt es meistens an weiten Schwimmräumen sowie einer Sauerstoffarmut des Wassers. Die Folgen sind Aggression und Überanspruchung der Kiemenaktivität.

Aktuell

Unsere Top-Kategorien

ZierfischeAquariumpflanzen

Neu bei uns [mehr …]

Sera LED X-Change Tube Cool Daylight 1120, 1 Stück

Sera LED X-Change Tube Cool Daylight 1120, 1 Stück

Mehr Infos
EUR 56,99 statt UVP EUR 59,99

Sonderangebote [mehr …]

Amanogarnele M, Caridina multidentata

Amanogarnele M, Caridina multidentata

Mehr Infos
EUR 1,99

Zahlarten und Versand

Das sagen unsere Kunden

Wir auf Facebook

Sie sind hier: Aquaristik Shop » Tiere » Zierfische » Saugschmerlen
Goldene Saugschmerle, Gyrinocheilus aymonieri
Lieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertigLieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertig
Bewertung: Rating: 5
Siamesische Saugschmerle, Gyrinocheilus aymonieri
Lieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertigLieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertig
Bewertung: Rating: 5
*Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier

Aufgrund ihrer Größe von über 25 Zentimetern wird für Sie als Halter vom Experten zu einem Aquarium mit einer Füllmenge von 250 Litern geraten. Die Wassertemperatur sollte zwischen 24-28°C und der pH-Wert zwischen 6,0-7,8 liegen. Als Gesamthärte werden zwischen 5-10° dGH empfohlen. Achten Sie auf jeden Fall auf genügend Beckenunterstände in Form von Steinplatten. Saugschmerlen können in einer Gruppe von mindestens 5 Tieren oder einzeln gehalten werden. Allerdings müssen Sie sich bewusst sein, dass eine Vergesellschaftung manchmal mit Komplikationen verbunden ist. Ihnen wird von daher davon abgeraten, Siamesische Saugschmerlen mit großen flachen Fischen wie beispielsweise dem Diskus zu vergesellschaften, da die Saugschmerlen versuchen würden, sich an der glatten Oberfläche des Diskus festzusaugen. Als geeignet erweisen sich beispielsweise wenige asiatische Barben, Bärblinge oder der Feuerschwanz. Saugschmerlen benötigen im Aquarium entweder ein weites Revier um zu flüchten, oder ausreichend Versteckplätze, was sich bei sich aufgrund ihrer Körpergröße als problematisch herausstellt. Der Gemütszustand Ihres Tieres spiegelt sich in der Körpersprache wieder.

Achten Sie primär auf die Stellung der Rücken- und Schwanzflosse. Sind die Flossen zusammengeklappt bedeutet dies Angst oder Unbehagen, normalgestellte Flossen drücken Wohlbefinden aus und abgespreizte Flossen signalisieren Unbehagen oder Aggression. Bei guter Pflege können Saugschmerlen bis zu 20 Jahren alt werden. Hinsichtlich der Fütterung akzeptieren die Saugschmerlen neben Algen, grünem Trockenfutter und anderer pflanzlicher Nahrung auch Kunst- und Lebendfutter. Je größer die Tiere werden, desto mehr steigt die Vorliebe für Trockenfutter und andere Futtersorten. Bei ausreichend Ersatznahrung stellen sie das Algenfressen ganz ein. Ist der Algenwuchs in Ihrem Aquarium allerdings zu gering, sollte zusätzlich pflanzliche Kost auf dem Speiseplan stehen. Über erfolgreiche Nachzuchten in Aquarien sind keine Berichte bekannt. Wenn Sie vor der Anschaffung von Saugschmerlen noch Fragen zu dieser Gattung haben, kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

Shopbewertung - interaquaristik.de
Ihr Warenkorb ist noch leer!
Sie haben Fragen?
06461 / 7587450
Mo.-Fr. 8.30-12.00 u. 13:00-16:30 Uhr
Sie haben Fragen? 06461 / 7587450 Mo.-Fr. 8:30-12:00 u. 13:00-16:30 Uhr
Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung Versand gratis: Zubehör & Pflanzen ab 75€ - Wirbellose ab 95€ - Zierfische ab 150€