Roter Neon M, Paracheirodon axelrodi, NZ

Artikel-Bewertung: 4.9/5 (10 Bewertungen)  Bewertungen lesen

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
10824
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig



1,99  €
Grundpreis: 1,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Bitte bestellen Sie mindestens 5 Tiere!

Deutscher Name: Roter Neon, mittel
Wissenschaftlicher Name: Paracheirodon axelrodi
Synonyme: Cheirodon axelrodi, Hyphessobrycon cardinalis
Herkunft: Südamerika
Eigenschaften: Der Rote Neon ist ein sehr farbenfoher kleiner Schwarmfisch. er ist zur Haltung im Artenbecken und im Gesellschaftsbecken gleichermassen geeignet. Aber er ist nur mit friedlichen oder kleinen Fischen zu vergesellschaften sonst wird er sehr leicht auf Grund seiner auffälligen Färbung und seiner geringen Größe gefressen. Auf Grund seines ausgeprägten Schwarmverhaltens ist er nicht unter zehn Exemplaren zu pflegen. Die von uns angebotenen Tiere sind deutsche Nachzuchten.
Aquarium: Da die Tiere recht klein bleiben und auch nur selten längere Strecken an einem Stück schwimmen, sind zur Haltung dieses Fisches Aquarien ab 60 cm Länge durchaus ausreichend. Am besten zur Geltung kommt der Rote Neon in kräftig bepflanzten Becken mit dunklem Bodengrund und nicht zu kräftigem Licht. So fühlt er sich auch wohl.
Wasserbeschaffenheit: Paracheirodon axelrodi sollte bei einem pH-Wert zwischen 5,0 und 7,5 gehalten werden, die Gesamthärte sollte sich zwischen 2 und 20° dGH einpendeln.
Temperatur: Rote Neons fühlen sich wohl in einem Temperaturspektrum von 23 bis 28° Celsius.
Nahrung: Diese Salmler nehmen feines Flockenfutter für Zierfische, kleines Frost- und Lebendfutter.
Erreichbare Größe: Rote Neons werden etwa 5 cm lang.
Zucht:

Zur Vemehrung benötigen diese Fische ein sehr weiches Wasser mit einem pH-Wert von weniger als 6. Als Bodengrund dient ein Torfsubstrat. Bei einer Wassertempearur von um die 28° Celsius setzt man eine Gruppe ausgewachsener und gut gefütterter Tiere bestehend aus einem Weibchen (dicker) und 2-3 Männchen in das vorbereitete Ablaichbecken ein. Das Becken wird etwas abgedunkelt. Nach dem Ablaichvorgang müssen die Alttiere entfernt werden da sie Laichräuber sind. Die Jungfische schlüpfen nach etwa zwei Tagen, sie können mit feinstem Aufzuchtfutter ernährt werden.

Aktuelle ungefähre Größe:

Unsere Paracheirodon axelrodi sind bei Lieferung meist 1,5-2,0 cm lang. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben die einer ständigen Veränderung unterliegen, daher sind Abweichungen möglich.

Es ist noch keine Bewertung für Roter Neon M, Paracheirodon axelrodi, NZ abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image