Prachtregenbogenfisch, Iriatherina werneri

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
10047
Lieferbar
Der Artikel ist nicht verfügbar!
Inhalt
1 Stück

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung


3,99  €
Grundpreis: 3,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Logo Zierfischversand


Prachtregenbogenfisch, Iriatherina werneri

Bei Iriatherina werneri handelt es sich um einen aus Australien und Papua-Neuguinea stammenden, sehr friedlichen Schwarmfisch, der sich in einer Gruppe ab 10 Tieren sehr wohlfühlt.Seine Handelbzeichnungen lauten Prachtregenbogenfisch, Fadenflossen-Regenbogenfisch oder Filigran-Regenbogenfisch.

Dieser spektakuläre Fisch lässt sich gut mit anderen friedlichen Arten vergesellschaften, allerdings sollte Iriatherina werneri der „Chef im Ring“ sein, damit man das prächtige Flossenspiel der Männchen beobachten kann, was sowohl die Rangfolge der Männchen in der Gruppe festlegt, als auch natürlich die Weibchen beeindrucken soll.

Wöchentlicher Wasserwechsel mit bis zu 50% des Wassers ist unbedingt angeraten! Aquarien ab 60 Liter sind für einen Schwarm dieser Tiere geeignet.Dichte Bepflanzung mit ausreichend freiem Schwimmraum und Sandboden sind zu empfehlen. Es sollte auf wenig Strömung und einen niedigen Wasserstand mit max. 40 cm im Aquarium geachtet werden.

Der pH-Wert für Iriatherina werneri sollte im Bereich von 5,5 und 7,5 liegen. Das Wasser sollte eine Härte zwischen 2 bis 20° dGH und eine Temperatur von 23 bis 28° Celsius besitzen.

Iriatherina werneri nimmt im Aquarium sehr gerne frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien an. Flockenfutter, das fein gerieben wurde, wird ebenfalls angenommen. Ganze Flocken können, da sie zu groß für das kleine Maul dieser imposanten Regenbogenfische sind, nicht verwertet werden.

Iriatherina werneri erreicht eine Körperlänge von maximal 4 cm, wobei das Weibchen etwas kleiner bleibt.Bei Lieferung sind die Fische etwa 2,5-3,5 cm groß.

Es ist noch keine Bewertung für Prachtregenbogenfisch, Iriatherina werneri abgegeben worden.