Panda-Zwergbuntbarsch, Apistogramma nijsseni

Hersteller
Zierfische
EAN
0748347358841
Artikelnummer
84213
Lieferbar
Geschlecht

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



17,99  €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.


Panda-Zwergbuntbarsch, Apistogramma nijsseni

Auf einen Blick:

Name: Panda-Zwergbuntbarsch, Apistogramma nijsseni
Herkunft: Peru in Südamerika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: sehr weich bis mittelhart, pH 6,0-7,0
Temperatur: 23-28°Celisus
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: handelsübliches Zierfischfutter, Lebendfutter und Frostfutter
Zucht möglich: ja, Elternfamilie
garnelenverträglich: nein

Im Detail:

Der aus Peru stammende Apistogramma nijsseni ist ein sehr farbenfroher Zwergbuntbarsch, der paarweise oder aber im Harem gehalten werden sollte. Panda-Zwergbuntbarsch wird manchmal auch Panda-Cichlid genannt. Die Färbung des wuchtigen Männchens ist deutlich intensiver als die des Weibchens, dessen Grundfarbe eher gelblich ist.

Die Aquariumgröße sollte für eine Klein-Gruppe dieser Tiere 80 Liter nicht unterschreiten! Ein paar großblättrige Pflanzen am Rand und im Hintergrund, Sandboden und ausreichend Höhlenverstecke sollten diesen beeindruckenden kleinen Buntbarschen angeboten werden. Freier Schwimmraum, Laub und verzweigte Wurzeln tragen zum Wohlbefinden dieser schönen Tiere bei.

Der pH-Wert für Apistogramma nijsseni sollte zwischen 6,0 und 7,0 liegen, der Härtebereich zwischen ca. 2 bis 12° dGH.Die Wassertemperatur sollte 23 bis 28° Celsius betragen.

Diese Zwergbuntbarsche sollten vorwiegend mit Lebendfutter wie Kleinkrebsen und Mückenlarven ernährt werden, sie nehmen aber auch sehr gern Frostfutter sowie ebenfalls Flockenfutter und feineres Granualt an.

Apistogramma nijsseni ereicht eine Körperlänge von maximal 6-8 cm, wobei das Männchen größer wird als das kleinere Weibchen. Die Tiere sollten paarweise gehalten werden, Haremshaltung ist nicht notwendig.

Apistogramma nijsseni gehört zu den Substratbrütern, wobei die Eier bevorzugt an Höhlendecken geheftet werden. Beide Elternteile beteiligen sich an der intensiven Brutpflege, wobei sich das Weibchen um das Gelege und die Kleinen kümmert und sich das Männchen um die Wahrung der Reviergrenzen gegnüber anderen Fischen bemüht. Die Weibchen haben dunkle Felcken auf dem Körper, wodurch Sie sich von den Männchen gut unterscheiden lassen. 

Bei Lieferung ist unser Panda-Zwergbuntbarsch meist ca. 4-5 cm groß. Diese Angabe unterliegt Schwankungen und kann daher abweichen.

Es ist noch keine Bewertung für Panda-Zwergbuntbarsch, Apistogramma nijsseni abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Ähnliche Artikel
Brauner Antennenwels XL, Ancistrus sp.

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Oscar Rot-Tiger, Astronotus ocellatus

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Roter Neon M, Paracheirodon axelrodi

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Oranger Zwergflusskrebs, Cambarellus patzcuarensis

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Blauer Neon, Paracheirodon simulans

inkl. MwSt. zzgl. Versand