Leopard-Skalar, Pterophyllum scalare

Artikel-Bewertung: 5/5 (1 Bewertungen)  Bewertungen lesen

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
80052
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



6,99  €
Grundpreis: 6,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Der Skalar zählt neben dem Diskus zu den majestätischsten Fischen in unseren Aquarien. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich fast über das gesamte Amazonas-Einzugsgebiet von den Guyana-Ländern bis nach Peru. Die Zeichnung der Tiere ist sehr variabel.

Wegen der großen Verbreitung haben sich im Laufe der Evolution Standort-Varianten ausgebildet, deren taxonomischer Status noch nicht endgültig geklärt ist. Die Einrichtung des Aquariums sollte senkrechte Strukturen wie Holzkonstruktionen oder Pflanzen wie Vallisnerien, Echinodorus u.a. als Rückzugsmöglichkeiten anbieten und eine Mindesthöhe von 50 cm aufweisen.

Eine Vergesellschaftung mit anderen, nicht zu kleinen Arten ist problemlos möglich. Kleinere Arten werden gerne als Futter wahrgenommen. Die Tiere können paarweise gehalten werden, in größeren Aquarien ab 250 Liter ist aber auch Gruppenhaltung möglich. Der pH-Wert für Pterophyllum scalare sollte zwischen 6,5 und 8,0 und der Härtebereich bei ca. 3 bis 25° dGH liegen. Die Fische fühlen sich bei einer Wassertemperatur zwischen 24-30° Celsius wohl und erreichen eine Größe von bis zu 25 cm Höhe und 15 cm Länge. Pterophyllum scalare ist bei der Nahrung wenig wählerisch, bevorzugt aber Lebendfutter.

Die Fortpflanzung im Aquarium ist in der Regel kein Problem, wobei beide Elterntiere das Gelege an senkrechten Strukturen bewachen. Auch nach dem Schlüpfen der Jungtiere, das etwa nach zwei Tagen erfolgt, wird der Nachwuchs bewacht und kann mit z.B. Artemia-Nauplien gefüttert werden.

Wir liefern Pterophyllum scalare mit einer aktuellen Größe von 2,5-3,5 cm.

Es ist noch keine Bewertung für Leopard-Skalar, Pterophyllum scalare abgegeben worden.