Messerschwanzkärpfling, Alfaro cultratus

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
80115
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



6,99  €
Grundpreis: 6,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Alfaro cultratus, auch als Messerschwanzkärpfling oder Amazonenkärpfling bezeichnet, stammt aus dem südlichen Mittelamerika. Seine Heimat sind die kleinen Fließgewässer oder die Uferbereiche größerer Flüsse in Nicaragua, Costa Rica und Panama.

Der Messerschwanzkärpfling ist ein lebendgebährender Zahnkarpfen. Er hält sich vor allem in Süßwasser auf. Die Weibchen werden 6 bis 8, die Männchen 4 bis 6 Zentimeter groß. Der Alfaro cultratus ist mäßig schlank und hat einen seitlich abgeflachten Körper. Er ist cremefarben oder grünlichgrau und kann eine bläuliche Färbung an seiner Körperseite aufweisen. Die Flossen sind entweder farblos oder leicht gelblich.

Der Messerschwanzkärpfling bildet kleine Gruppen, die sich in ungefähr 20 Zentimetern Tiefe aufhalten. Diese Tatsache sollte bei der Haltung in einem Aquarium berücksichtigt werden. Außerdem müsste das Aquarium mindestens 70 Zentimeter lang sein. Die ideale Wassertemperatur liegt zwischen 24 und 28 Grad, der ideale pH-Wert bei 6,5.

Wer den Alfaro cultratus oder Messerschwanzkärpfling selbst züchten möchte, sollte sich mit den wesentlichen Faktoren der Fortpflanzung vertraut machen. Der Alfaro cultratus ist ein lebendgebährender Zahnkarpfen. Nach einer Tragezeit von 24 Tagen gebähren die Weibchen ungefähr 10 bis 30 Jungfische, die bei der Geburt eine Länge von 8 bis 10 Millimetern aufweisen.

Bei Liferung sind unsere Alfaro cultratus ca. 3-6 cm groß.

Es ist noch keine Bewertung für Messerschwanzkärpfling, Alfaro cultratus abgegeben worden.