Smaragd-Kampffisch, Betta smaragdina

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
84348
Inhalt
1 Stück
Lieferbar
Geschlecht

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



8,99  €
Grundpreis: 8,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.


Smaragd-Kampffisch, Betta smaragdina

Der Betta smaragdina, oder zu deutsch: "Smaragd-Kampffisch", sticht durch eine Farbenpracht aus jedem Aquarium heraus. Das Tier, das aus der Ordnung der Labyrinthfische stammt, verfügt über Glanzschuppen, die irisierend (regenbogenfarben) und smaragdgrün erstrahlen. Beide Geschlechter weisen eine intensive Färbung auf. Männchen lassen sich aber von weiblichen Tieren sehr gut durch ihre längeren Flossen unterscheiden. Der Smaragd-Kampffisch stammt ursprünglich aus einer kleinen Region im Nordosten Thailands. Seinen Namen erhielt das Tier, weil männliche Tiere im geschlechtsreifen Alter ausgesprochen aggressiv aufeinander reagieren.

Der Betta smaragdina ist ursprünglich in Kleingewässern und Gräben heimisch. Das Tier sollte in einem Aquarium von wenigstens 50 Zentimetern Länge gehalten werden. Die Wassertemperatur sollte 24 bis 27 Grad betragen. Der ausgewachsen max. sieben Zentimeter lange Smaragd-Kampffisch bevorzugt weiches bis mittelhartes Wasser, das leicht sauer ist (ph<7). Mit anderen Artgenossen kann man den Betta smaragdina nur halten, wenn die Tiere gemeinsam aufgewachsen sind. Gegen andere Fische verhält er sich allerdings friedlich. Anfangs ist er sogar scheu, gewinnt aber im Laufe der Zeit an Zutrauen. Man kann den Smaragd-Kampffisch deshalb bedenkenlos gemeinsam mit kleineren und ebenfalls friedlichen Fischen halten.

Bei der Fütterung ist das Tier verhältnismäßig anspruchslos: Überwiegend ernährt es sich von Lebend- oder Frostfutter. In Frage kommen beispielsweise rote, schwarze oder weiße Mückenlarven sowie Wasserflöhe oder Hüpferlinge. Eine Gewöhnung an Flockenfutter (für Carnivore oder spezielles Betta-Futter) ist aber ebenfalls möglich. Pflanzliche Kost vertragen die schönen Zierfische nicht!

Für die Fortpflanzung werden zwei Tiere in ein Aquarium mit einem Volumen von wenigstens 54 Litern gesetzt. Der männliche Betta smaragdina gehört zu den Schaumnestbauern. Nachdem er diese Tätigkeit beendet hat, wird er das Weibchen umwerben und sie schließlich überzeugen, ihm ins Netz zu folgen. Der weibliche Smaragd-Kampffisch brütet hier die Eier aus. Die Jungtiere schlüpfen nach 24 bis 36 Stunden aus den Eiern und verbleiben bis danach weitere 48 bis 72 Stunden im Nest. Das Aquarium sollte für die Fortpflanzung zu einem Drittel dicht bepflanzt sein. Unverzichtbar sind Schwimmpflanzen. Zudem sollte die Wassertemperatur für die Zeit der Paarung auf 28 Grad erhöht werden.

Wir liefern die Fische mit einer Größe von etwa 5 cm.

Es ist noch keine Bewertung für Smaragd-Kampffisch, Betta smaragdina abgegeben worden.
Ähnliche Artikel
Blauer Neon, Paracheirodon simulans

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Eheim Fischfangnetz 8", 20 cm

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Eheim Schlauchschale für Schläuche 12/16 mm

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Aqua Cave S, 10 x 11 x 7 cm

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Taiwan Bee King Kong Garnele

inkl. MwSt. zzgl. Versand