Gefleckter Knochenhecht, Kaimanfisch, Lepisosteus oculatus

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
84506
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



28,99  €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Gefleckter Knochenhecht, Kaimanfisch, Lepisosteus oculatus

Der als Gefleckter Knochenhecht oder auch Kaimanfisch bekannte Lepisosteus oculatus zählt zur Ordnung der Lepisosteiformen (Knochenhechtartige). Der natürliche Lebensraum dieses Raubfisches ist das Stromgebiet des Mississippi River (USA) sowie andere Gewässer, die in den Golf von Mexiko münden. Sein Vorkommen erstreckt sich vom äußersten Westen Floridas bis zum Nueces River bei Corpus Christi. Beim Lepisosteus oculatus handelt es sich um einen Einzelgängerfisch der sich sowohl im Süß- als auch im Brackwasser mit vielen Versteckmöglichkeiten wohl fühlt.

In der freien Natur kann der Gefleckte Knochenhecht bis zu 120 cm lang, 5 kg schwer und 18 Jahre alt werden. Das primäre Erkennungsmerkmal dieses „ruhigen Riesen“ sind seine nach hinten verlagerten After- und Rückenflossen, die aus ihm einen ausgesprochen schnellen Schwimmer machen. Weitere signifikante Charakteristika des Lepisosteus oculatus sind seine lungenähnliche Schwimmblase, die insbesondere in den heißen Sommermonaten zum Einsatz kommt, sein Ganoidschuppenpanzer, seine bräunliche und olivgrüne Färbung, sein auffallendes Fleckenmuster, seine abgerundete Schwanzflosse sowie seine lange und schmale Schnauze.
Wenn Sie über die Haltung eines Lepisosteus oculatus nachdenken sollten Sie unbedingt im Hintergrund behalten, dass diese Fische sehr groß und sehr alt werden können. Bitte bestellen Sie nur, wenn Sie dem Fisch dauerhaft gerecht werden können! Auch in Aquarienhaltung kann der Gefleckte Knochenhecht eine Größe von bis zu 1 m erreichen. Zur artgerechten Haltung ist ein Becken von 300 cm Kantenlänge oder im Sommer auch ein Teich zwingend erforderlich. Bei guter Pflege wird der Lepisosteus oculatus ein Lebensalter von bis zu 20 Jahren erreichen. Im Hinblick auf die Wasserqualität bevorzugt dieser Kamerad eine Wassertemperatur zwischen 12 und 22°C und einen pH-Wert von 7. Um ihrem neuen Freund eine lebensnahe Umgebung zu bieten raten Experten und Halter zu einem ruhigen Wasser mit ausreichend Bepflanzung und Steinen und Wurzeln als Versteck- und Rückzugsmöglichkeit.

Von einer Vergesellschaftung mit anderen Arten raten wir ab, alles was überwältigt werden kann wird auch gefressen!

Bei der Fütterung sollten Sie stets auf Ihre Finger achten. Da der Gefleckte Knochenhecht über scharfe Zähne verfügt kann eine Pinzette hier ein sehr gutes Hilfsmittel sein. Auf dem Speiseplan des Lepisosteus oculatus steht im Prinzip alles. Wer seinem Kaimanfisch etwas Gutes tun will, der füttert ihn mit lebenden Fischen, Ersatzweise mit Muschelfleisch oder Fischfilet. Seinen Namen Kaimanfisch verdankt er übrigens seiner Art zu jagen: Er lauert in Verstecken wie Felsspalten oder Pflanzen auf seine Beute und schlägt sie dann seitlich ähnlich wie ein Krokodil.

In der Natur legt der gefleckte Knochenhecht bis zu 36.000 Eier im Frühjahr wenn es wärmer wird. Über eine Nachzucht in Gefangenschaft ist uns leider nichts bekannt.

Wir liefern die Tiere mit einer Größe von etwa 6-8 cm. Geringe Abweichungen sind möglich.

Es ist noch keine Bewertung für Gefleckter Knochenhecht, Kaimanfisch, Lepisosteus oculatus abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Ähnliche Artikel
Brasilianisches Mooskraut, Mayaca fluviatilis, Bund

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Dichtblättrige Wasserpest, Egeria densa, Bund

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Echinodorus Osiris Rose, Topf

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Froschwels, Clarias batrachus

inkl. MwSt. zzgl. Versand

JBL NovoStick M, 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Oscar Rot-Tiger, Astronotus ocellatus

inkl. MwSt. zzgl. Versand