Diskusfisch, Symphysodon discus Weiss

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
85077
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



42,99  €
Grundpreis: 42,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Der Symphysodon discus, auch echter Diskusfisch bzw. Heckel-Diskus, gehört zur Gattung der Buntbarsche. Seine Heimat sind die Schwarzwasserflüsse des Amazonas. Symphysodon discus zeichnet sich durch seinen stark zusammengedrückten Körperbau mit extrem hohem Rücken aus. Zusammen mit der rundlichen Stirn und dem kurzen Maul erinnert er an eine Diskusscheibe, wie man sie aus dem Sport kennt.

Obwohl der Diskusfisch eigentlich kein echter Schwarmfisch ist, schwimmt er gern in kleinen Gruppen, in denen sich auch Männchen und Weibchen als Paar selbst finden. Ein ausgewachsener Diskusfisch kann durchaus eine Größe von 20 bis 25 cm erreichen, was eine Beckengröße von mindestens 200 Litern, besser noch 300 Litern oder mehr erforderlich macht.

Symphysodon discus bevorzugt einen weichen Bodengrund, weil er zur Nahrungsaufnahme in den Grund hineinbläst und das Futter dort aufwirbelt. Sand wird gern angenommen. Lebendfutter wird eindeutig bevorzugt. Zusätzlich können Futter-Tabletten gegeben werden, mit denen die Fische auch gerne spielen. Auch Granulatfutter wird meistens nach Gewöhnung gern gefressen. Symphysodon discus fühlt sich bei einem pH-Wert von etwa 3,5 bis 7,2, einer warmen Wassertemperatur zwischen 28 und 30 °C und bei einer Wasserhärte bis maximal 10° dGH wohl. Eine Osmoseanlage ist hilfreich, diese Wasserwerte zu erreichen. Die Vergesellschaftung von Symphysodon discus mit anderen Arten aus seiner Heimat gelingt zumeist problemlos. Auf Skalare oder Welse im gleichen Becken sollte jedoch besser verzichtet werden. Wird der Diskusfisch gut gepflegt, kann er ein stattliches Alter von etwa 12 Jahren erreichen.

Wenn die Haltung perfekt ist, ist auch die Zucht möglich. Hierzu beansprucht das Diskusfisch Paar ein eigenes Revier für sich, das es sorgfältig von Algen und störenden Bestandteilen befreit. Nach der Eiablage betreiben die Eltern eine sorgfältige Brutpflege. Die Diskusfisch Larven werden später von den Eltern aufgenommen und woanders im Aquarium angeheftet. Zur Ernährung ihrer Larven sondert Symphysodon discus ein spezielles Hautsekret ab. Nach etwa einer Woche beginnen die Larven, auch kleines Futter anzunehmen.

Wir liefern Symphysodon discus Weiss mit einem Durchmesser von 5-6 cm.

Es ist noch keine Bewertung für Diskusfisch, Symphysodon discus Weiss abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Ähnliche Artikel
10 Aquariumpflanzen im Bund, gemischt

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Brauner Antennenwels M, Ancistrus sp.

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hausmarke FD Rote Mückenlarven, 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kammdornwels, Agamyxis pectinifrons

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Netzpanzerwels, Corydoras reticulatus

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Geflecktes Dornauge, Pangio kuhli

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Dunkelblauer Krebs, Cherax sp. 'Blue Moon'

inkl. MwSt. zzgl. Versand