Schwarzkehl-Zwergbuntbarsch, Apistogramma viejita

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
84606
Inhalt
1 Stück
Lieferbar
Geschlecht

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



17,99  €
Grundpreis: 17,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.


Schwarzkehl-Zwergbuntbarsch, Apistogramma viejita

Der Apistogramma viejta ist im deutschen Sprachgebrauch unter der Bezeichnung Schwarzkehl-Zwergbuntbarsch bekannt. Der zur Familie der Cichliden (Buntbarsche) gehörende Süßwasserfisch stammt ursprünglich aus den kleinen Bächen und Flüssen des Rio Meta- Gebiets in Kolumbien. Optisch erkennt man den Apistogramma viejta an seinem Farbenreichtum, von dem es mehrere Varianten gibt. Es ist nicht unüblich, diesen Fisch aufgrund seiner Färbung irrtümlicherweise für einen  Apistogramma macmasteri zu halten. Die Gemeinsamkeiten scheinen so gravierend zu sein, dass Experten bereits von einem identischen Tier mit unterschiedlichem Herkunftsgebiet sprechen. Die geschlechtsspezifischen Differenzen des Apistogramma viejta sind mit denen anderer Apistogrammas identisch. Die männlichen Schwarzkehl-Zwergbuntbarsche sind größer und farbenfroher. Weibchen erreichen in Freiheit lediglich eine Größe von 4 cm und verfügen über eine graue oder während der Brutpflege auch cremegelbe Körperfärbung.

Aquarianer lieben und schätzen den Schwarzkehl-Zwergbuntbarsch aufgrund seiner Farbpracht und seines ruhigen Verhaltens. Bei guter Pflege kann der kleine lustige Zeitgenosse eine Lebensdauer von bis zu 5 Jahren erreichen. Sie möchten am liebsten als Paar gehalten werden, und verhalten sich anderen Fischen gegenüber friedlich. Hieraus resultierend steht einer Vergesellschaftung des Apistogramma viejta mit anderen ruhigeren Fischen nichts im Wege. Im Hinblick auf die Beckengröße empfehlen Experten ein Aquarium mit einer Kantenlänge von ungefähr 100cm. Dort wird sich der tagaktive Schwarzkehl-Zwergbuntbarsch primär in den unteren Regionen aufhalten. An die Beckengestaltung hat der Apistogramma viejta die gleichen Ansprüche und Bedürfnisse wie alle Vertreter dieser Gattung. Er bevorzugt eine dichte Bepflanzung, ausreichend Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten in Form von Höhlen sowie dunklen Sandboden. An die Wasserqualität stellt der Schwarzkehl-Zwergbuntbarsch keine speziellen Ansprüche. Am wohlsten fühlt er sich bei einer Wassertemperatur von 24-30 °C, einem pH-Wert zwischen 5-6,5 sowie einer Gesamthärte zwischen 0-5 dGH. Auf dem Speiseplan des Apistogramma viejta steht hauptsächlich Lebendfutter wie beispielsweise Artemia, Rädertierchen oder Kleinkrebse. Flockenfutter hingegen wird von ihm eher abgelehnt. 
Eine Zucht im Becken stellt keine Komplikationen dar. Da es sich bei diesen Exemplaren um Höhlenbrüter handelt, sollten Sie auf ausreichend Höhlen, Kokosnüsse oder Tontöpfe im Aquarium achten. Das Weibchen kümmert sich um den Nachwuchs, während das Männchen das Revier verteidigt.

Wir liefern die Schwarzkehl-Zwergbuntbarsche mit einer Größe von meistens etwa 3-6 cm, Abweichungen sind möglich.

Es ist noch keine Bewertung für Schwarzkehl-Zwergbuntbarsch, Apistogramma viejita abgegeben worden.
Ähnliche Artikel
Hobby Zweifachsauger

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Oranger Zwergflusskrebs, Cambarellus patzcuarensis

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Neonsalmler M, Paracheirodon innesi

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Amanogarnele M, Caridina multidentata

inkl. MwSt. zzgl. Versand